DSDS 2013: Die Top 9-Kandidaten sprechen über die Liebe

30. April 2013 - 10:46 Uhr

Herzschmerz und die erste Liebe – Die DSDS-Kandidaten sprechen ganz offen

In der zweiten Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 dreht sich alles um die Liebe. Die Top 9-Kandidaten werden Lieder unter dem Motto "Liebe ist…" performen. Passend zum Thema sprechen sie ganz offen über Herzschmerz und ihr erste große Liebe.

Das Motto "Liebe ist…" der zweiten DSDS-Liveshow weckt bei den Superstar-Anwärtern Erinnerungen an ihre erste große Liebe und an viele gebrochene Herzen. Top 9-Kandidat Erwin Kintop wird in der zweiten Mottoshow den Hit "I Won't Let You Go" von James Morrison singen und gesteht: "Na klar, hatte ich schon mal so eine Situation wie in dem Song, dass ich meine große Liebe nicht gehen lassen will." Da kann auch Mitstreiter Maurice Glover ein Wörtchen mitreden: Seine erste große Liebe hat nämlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Maurice ließ sich mit 19 Jahren ihren Namen auf seinen rechten Arm tätowieren. "Ich wurde halt sehr, sehr enttäuscht. Betrogen ist vielleicht das falsche Wort, aber einige Dinge sind nicht so gelaufen, wie sie hätten laufen sollen", gesteht der DSDS-Kandidat. Den Namen seiner Ex-Freundin hat Maurice mittlerweile übertätowieren lassen.

In Sachen Herzschmerz ist auch Tim David Weller bestens auf die zweite Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 vorbereitet. "Ich habe eine Ex-Freundin von mir in flagranti erwischt, wie sie mir fremdgegangen ist mit meinem ehemaligen besten Freund", gesteht Tim David. Er war damals 16 Jahre alt und mit seiner Ex-Freundin ein Jahr zusammen. In der zweiten DSDS-Mottoshow wird Tim David Weller den Song "When Susannah Cries" von Espen Lind singen. Ob er mit dem Song seine schlimmen Erinnerungen verarbeiten will?

DSDS-Kandidatin Lisa Wohlgemuth: Ihr Herz wurde gebrochen

Auch DSDS-Kandidatin Lisa Wohlgemuth hatte in ihrer Vergangenheit mit Liebeskummer zu kämpfen und das fast zwei Jahre lang. "Ich hab mit 16 Jahren mal jemanden kennengelernt, der wollte wahrscheinlich nur das Eine", gesteht Superstar-Anwärterin Lisa, "und dann dachte ich, der liebt mich, weil mit 16 ist ja alles süß und niedlich. Ich hab es dann gemacht und einen Tag später sagt er dann: 'Ach ne, du bist doch nicht so mein Fall.'" Da war ihr Herz gebrochen. "Ich hab richtig viel geheult. Ich glaub, ich hab echt alles rausgeheult, was in meinem Körper vorhanden war", erinnert sich die DSDS-Kandidatin.

Ricardo Bieleckis letzte Beziehung zerbrach, weil sie ein paar Jahre älter war als er. "Ihre Eltern hatten was dagegen, und meine wollten das auch nicht. Dann haben wir uns entschieden, das zu lassen", gesteht der Top 9-Kandidat Ricardo Bielecki. Doch der 19-jährige hat die Liebe noch nicht aufgegeben. "Ich bin Fan von der Liebe. Ich liebe die Liebe."

Auch interessant