DSDS 2012: Sylvia Amaru, Vanessa Krasniqi und Sophia Bauckloh überzeugen

03. Februar 2012 - 18:31 Uhr

Diese Ladys lassen die Jury-Herzen höher schlagen

Die DSDS-Kandidatinnen Sylvia Amaru, Vanessa Krasniqi und Sophia Bauckloh zeigten bereits beim Casting, dass sie zu den besten Sängerinnen gehören. Im Recall bekommen sie deshalb von der DSDS-Jury auch einen anspruchsvollen Song. Sie müssen "Make You Feel My Love" von Adele performen und lassen die Jury-Herzen höher schlagen.

Bei diesen drei Damen scheint einfach alles zu stimmen. Sie sehen gut aus, haben Bühnenpräsenz und sie können vor allem unfassbar gut singen. Die DSDS-Kandidatinnen Sylvia Amaru, Vanessa Krasniqi und Sophia Bauckloh haben bereits beim Casting bewiesen, dass sie echte Superstar-Qualitäten haben. Doch im DSDS-Recall werden die Karten neu gemischt. Hier müssen sie noch einmal ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Gemeinsam performen sie den Song "Make You Feel My Love" von Adele.

Die Jury ist absolut begeistert von den Power-Frauen. "Eine wirklich starke Gruppe mit einem starken Song", findet Dieter Bohlen. Dementsprechend positiv fällt auch das Urteil aus. Vanessa Krasniqi wurde bereits beim Casting gesagt, dass sie zu den besten Stimmen im Wettbewerb zählt. Dieses Niveau kann sie auch im Recall halten. "Mit so einer Leistung ist man hier natürlich weiter", verkündet Bohlen. Freuen kann sich auch die DSDS-Kandidatin Silvia Amaru. "So richtig tief berührt hat es mich nicht. Aber umgehauen hat es mich!", so Bohlen weiter. Auch Sophia Bauckloh kann beeindrucken: "Du hast tierisch gesungen." Damit sind drei weitere Tickets für Recall auf den Malediven vergeben.