DSDS 2012: „DSDS hat unser Leben verändert“, so Pietro Lombardi

01. März 2013 - 12:53 Uhr

Wer tritt in die Fußstapfen des Superstars?

"Deutschland sucht den Superstar" startet in die neunte Staffel und der Run auf DSDS ist so groß wie nie. Über 35.000 Kandidaten haben sich beworben und alle haben natürlich ein Ziel: Sie wollen in die Fußstapfen von Superstar Pietro Lombardi treten. Sein Album erhielt Doppel-Platin, er brach den Download-Rekord und startete mit seiner Verlobten Sarah Engels eine erfolgreiche Deutschland-Tour. Ohne DSDS wäre das nicht möglich gewesen. "DSDS hat unser Leben verändert", so der DSDS-Gewinner.

Sarah Engels und Pietro Lombardi sind die Superstars der achten Staffel. Vor gerade einmal einem Jahr kannte sie jedoch noch niemand und niemand hätte wohl gedacht, dass sie eine erfolgreiche Musik-Karriere starten würden. "Man hat sich schon vorgestellt, dass man irgendwann einmal arbeitet, als Schreiner oder Maler oder so", doch Pietro hätte niemals damit gerechnet, eines Tages als Superstar mit einer eigenen Tour durch Deutschland und einem Doppel-Album durchzustarten: "Ich hätte nie gedacht, dass es soweit kommt, aber umso mehr Freude hatte ich, dass es dann geklappt hat. DSDS hat unser Leben verändert, bei Sarah wie bei mir."

Über Wochen überzeugten sie die Zuschauer in den DSDS-Mottoshows von ihrem Können und zogen ins große Finale ein. Doch Sarah und Pietro haben durch "Deutschland sucht den Superstar" nicht nur eine Musikkarriere gestartet, sie haben auch die Liebe ihres Lebens gefunden. Die Zwei sind das Traumpaar schlechthin und gemeinsam verbringen sie ihre Zeit auf der großen Bühne.

Neuer DSDS-Bewerberrekord!

Auf die große Bühne wollen auch 35.000 neue Bewerber. So viele Kandidaten wie nie zuvor haben sich für DSDS 2012 beworben. Und sie alle haben einen Traum: Sie wollen das gleiche erreichen wie Sarah und Pietro und eine erfolgreiche Karriere als Superstar starten. Doch dazu müssen die Superstar-Anwärter erst einmal die neue Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Natalie Horler überzeugen. Und wer in den Castings bestehen kann, muss im Recall noch einmal alles geben, um es schließlich unter die besten 15 DSDS-Kandidaten zu schaffen. In der ersten Liveshow entscheidet sich dann, wer es in die großen Mottoshows schafft und wer schließlich die Chance hat, der neue Superstar zu werden.

Los geht es am Samstag, den 07. Januar, um 20.15 Uhr mit den Castings von "Deutschland sucht den Superstar" 2012 – natürlich bei RTL.