DSDS 2012: Dieter Bohlen macht aus der Top 15 eine Top 16

DSDS 2012 Jury Dieter Bohlen
DSDS-Juror Dieter Bohlen schafft einen zusätzlichen Platz in der ersten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar".

16. Liveshow-Ticket für DSDS-Kandidat Thomas Pegram

Das gab es bei "Deutschland sucht den Superstar" noch nie: Dieter Bohlen macht aus der Top 15 eine Top 16 und vergibt ein zusätzliches Liveshow-Ticket an den DSDS 2012-Kandidaten Thomas Pegram, der beim Recall auf den Malediven ausgeschieden ist.

"Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat Thomas Pegram zeigte beim DSDS-Recall auf den Malediven stets eine konstante und solide Leistung. Mit seiner Stimme war die Jury immer zufrieden, doch seine Ausstrahlung reichte für einen Superstar nicht aus. "Uns fehlt bei uns einfach dieser Starappeal. Es tut uns leid, du bist nicht weiter", verkündete DSDS-Jurorin Natalie Horler bei der letzten Entscheidung auf der Trauminsel und konnte Thomas kein Ticket in die Top 15 von DSDS 2012 geben.

Dieter Bohlen über Thomas Pegram: "Das ist ein großer Musiker!"

Doch als der Superstar-Anwärter zusammen mit dem Top 15-Kandidaten Joey Heindle zu Gast bei Punkt 9 war, kam die Sensation: ein überraschender Anruf von Dieter Bohlen, der Thomas Pegrams Leben komplett auf den Kopf stellt: "Ab Morgen, 20.15 Uhr, entscheiden in unserer erfolgreichen Castingshow die Zuschauer. Die Jury kann nur einen Kommentar geben, aber sie hat nichts mehr zu entscheiden. Aber heute, am Freitag um 9.09 Uhr, hat noch die Jury zu entscheiden. Ich habe die Castings gesehen. Wir hatten nur 15 Plätze. Ich konnte nur 15 Leute mitnehmen. Mir ist aufgefallen dass wir einen Musiker dabei hatten, der extrem gut war. Ich kann niemanden aus den Top 15 rausschmeißen. Aber was ein Bohlen machen kann, ist aus den Top 15 eine Top 16 machen. Thomas, du stehst morgen auf der Bühne. Herzlichen Glückwunsch. Ich freu mich für dich. Du hast eine super Stimme!"

DSDS-Kandidat Thomas Pegram kann sein Glück kaum glauben: "Dieter, das bedeutet mir gerade sehr viel!" Der Poptitan gibt dem Superstar-Anwärter auch noch gleich einen guten Ratschlag: "Fahr am besten gleich nach Hause und übe mit dem Haufen, dass ihr morgen eine Superleistung bringt!"

Doch wie kam es zu Dieters plötzlicher Entscheidung gekommen? "Ich habe die Sendung wie viele in Deutschland gesehen und habe gedacht 'Verdammt noch mal! Warum habe ich Ochse ihn nicht weitergelassen?' Der hat mir eigentlich immer gefallen. In Österreich schon beim Casting. Dieses 'Man In The Mirror' von Michael Jackson in seiner eigenen Art! Das ist ein großer Musiker. Heute sieht er sogar aus wie ein Musiker. Sonst sah er manchmal aus wie ein Steuerberater!"

Wie geht es nun weiter bei DSDS? In der ersten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" müssen gleich 6 Kandidaten die Show verlassen. In der folgenden Woche singen dann wieder wie gewohnt die Top 10-Kandidaten in der Mottoshow weiter.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.