DSDS-Kandidatin Hendrikje Padula ist in Dieter Bohlen verliebt. Für den Poptitan würde sie sogar ihre Ehe aufs Spiel setzen und sich von ihrem Mann scheiden lassen. Bei "Deutschland sucht den Superstar" 2011 kann Hendrikje mit ihrem Gesang nicht punkten. Ihre Interpretation des Marianne-Rosenberg-Hits "Er gehört zu mir" kommt bei Dieter Bohlen und seinen Jury-Kollegen überhaupt nicht an. Um doch noch eine Chance zu bekommen, greift Hendrikje zum letzten Mittel: Sie gewährt den Juroren tiefe Einblicke in ihr Dekolleté und präsentiert ihre Brüste.