RTL News>

Dschungelcamper Chris Töpperwien neu verliebt: So reagiert seine Ex Magey

Dschungelcamper Chris Töpperwien neu verliebt: So reagiert seine Ex Magey

Hat "Currywurstman" Chris Töpperwien eine neue Freundin?
Ist "Currywurstmann" Chris Töpperwien schon wieder neu verliebt?
Supplied by WENN.com, WENN

Neues Liebesbild auf Instagram

Erst im September 2018 gab Chris Töpperwien die Trennung von Ehefrau Magey bekannt. Doch schon jetzt postet er ein Bild, das ihn Hand in Hand mit einer unbekannten Frau zeigt.

Im Dschungelcamp sorgte Kult-Auswanderer Chris Töpperwien (44) vor allem durch den anhaltenden Streit mit Bastian Yotta (42) für Negativ-Schlagzeilen. Und auch in der Liebe hat der selbsternannte "Currywurstmann" keine rosigen Zeiten hinter sich. Im September 2018 gab er die Trennung von Ehefrau Magey (31) bekannt. Die beiden trennten sich freundschaftlich, ein öffentlicher Rosenkrieg blieb aus.

Das könnte sich jetzt allerdings ändern. Nur vier Monate nach der Trennung postet Töpperwien ein Bild, das ihn mit einer unbekannten Frau beim Händchenhalten zeigt. Unter das Bild schreibt der ehemalige Dschungelcamp-Kandidat: "Wie wichtig ist Dir jemand? Mache den Menschen glücklich! Versuche es! Sei bereit Dinge zu tun für die du dich anstrengen musst! Seid stark und haltet durch! Gemeinsam!" Außerdem nutzt er die Hashtags "newlove" und "newlife".

Ein gebrochenes Herz für Magey

Die Fans munkelten, es könnte sich tatsächlich um eine Liebes-Reunion zwischen Chris und seiner Magey handeln. Doch es scheint leider nicht die Hand der 31-Jährigen zu sein, denn Magey postet in ihrer Instagram-Story ein zerbrochenes Herz in schwarz-weiß. Auch ihr aktuelles Foto zeigt sie melancholisch und das Gedicht, welches sie unter der Aufnahme veröffentlicht, handelt von einer verlorenen Liebe und Herzschmerz. So sieht keine einvernehmliche Trennung aus...

© Cover Media