So reagiert das Netz auf Tag 14 im Dschungel

Dschungelcamp: Russische Hacker manipulieren Dschungelwahl?

Die Twitter-Reaktionen zum 14. Tag im Dschungel.
© rtl.de

25. Januar 2019 - 11:15 Uhr

Die Twitterperlen an Tag 14 im Dschungel

Am 14. Tag beschäftigte die Netz-Gemeinde nur eine Frage: Wer hat das Internet beim RTL gelöscht?! Wir haben die schönsten und lustigsten Twitterperlen dazu rausgesucht. Na gut, ein paar andere Themen gab es dann auch noch, denn im Dschungel muss man Prioritäten setzen und DJ Kasalla ertragen.

Dschungel-Zeit heißt Prio-Zeit

"Dschungel oder Date?!" – keine Frage: Swipe nach Links und Fernseher an!

Wenn der Dschungel ruft, klagt der Körper meist über Schlafmangel. Aber hey, für den Schönheitsschlaf bleiben vom Jahr immerhin noch die restlichen 50 Wochen über.

Der Sinn des Lebens ... dank Dschungel?

Wenn Thorsten Legat aka "DJ Kasalla" den Dschungel rockt, freuen sich die Moderatoren – und die Zuschauer denken intensiv über ihr Leben nach.

Eine potenzielle Party-Location für den DJ wäre sogar schon gefunden.

Stau auf der Datenautobahn

Aufreger des Abends war der Server-Ausfall, der zum Nicht-Rausschmiss eines Dschungelkandidatens führte. Die Twitter-User nahmen es mit Humor und bastelten sich ihre eigenen Erklärungen.