Das machen die Stars nach ihrem Australien-Abenteuer

Dschungelcamperin Elena Miras darf endlich wieder mit Tochter Aylen kuscheln

04. Februar 2020 - 11:06 Uhr

Elena hat endlich ihre Tochter wieder

Drei Wochen lang war Elena Miras durch ihr Dschungelcamp-Abenteuer von ihrer Tochter Aylen (1) getrennt. Im Lager weinte sie bittere Tränen um die Kleine. Nun durfte die 27-Jährige ihr Kind endlich wieder in den Armen halten. Mama und Tochter sind wiedervereint - wie süß das Wiedersehen war, sehen Sie hier im Video.

Elena ist wieder mit ihrer Familie vereint

Während der frisch gekrönte Dschungelkönig Prince Damien (29) mit einen wahren Interview-Marathon bei RTL beschäftigt warvor sich hat, geht es bei den übrigen Ex-Campern etwas entspannter zu.

Für Mama Elena ging nun endlich ihr großer Wunsch in Erfüllung - sie durfte ihre Tochter (1) Aylen wieder in den Arm nehmen. Elenas Eltern haben auf die Kleine aufgepasst, als ihre Mama sich tapfer den Dschungelprüfungen stellte. Die 27-Jährige litt bitterlich unter der Trennung. Sie war so lange in Australien, dass sie in der Ferne sogar die ersten Schritte von ihrer Kleinen verpasste. Für das große Wiedersehen hat die junge Mama für Aylen besonders viele Kuscheltiere gesammelt.

Kuscheltiere für Tochter Aylen

Elena Miras freut sich auf das Wiedersehen mit Tochter Aylen und hat ganz viele Kuscheltiere für ihr Kind besorgt.
Elena Miras freut sich auf das Wiedersehen mit Tochter Aylen und hat ganz viele Kuscheltiere für ihr Kind besorgt.
© Elena Miras/Instagram

„Inside Versace – Das Dschungel Hotel“ bei TVNOW sehen

Nach dem Dschungel-Aus ging es für alle Camper isn Luxushotel "Palazzo Versace". Bei TVNOW gibt es die exklusive Doku "Inside Versace – Das Dschungel Hotel" mit vielen spannenden Einblicken und Geschichten.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei TVNOW

Haben Sie das Dschungelcamp verschlafen? Alle Folgen und sogar die Staffeln 9 bis 13 können Sie sich jederzeit nachträglich bei TVNOW ansehen.