Emotionaler Ausbruch im Interview

Elena Miras kommen beim großen Wiedersehen die Tränen

28. Januar 2020 - 8:31 Uhr

„Ich würde es noch einmal machen!“

Elena Miras (27) hat "viel gelernt" bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" und ist froh, dass sie da mitgemacht hat. Aber eines hat sie verpasst: Ihre Tochter hat während ihrer Zeit im Dschungelcamp 2020 richtig laufen gelernt. Das hat sie dann nach ihrem Aus in einem Video gesehen. Da flossen schon ihre Tränen. Jetzt bei "Das große Wiedersehen" wird sie von Moderatorin Sonja Zietlow (51) noch einmal darauf angesprochen und bricht erneut in Tränen aus, wie Sie hier im Video sehen können.

Die Highlights von Elena Miras im Dschungelcamp 2020

In ihrer Zeit bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hat Elena Miras viel erlebt. Sie hat gestritten, gelästert, spannende Dschungelprüfungen gemacht und viel gelacht. Ihre Highlights sehen Sie hier noch einmal im Video.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online schauen bei TVNOW

Wenn Sie noch mehr vom Dschungelcamp 2020 sehen wollen, dann schauen Sie mal bei TVNOW vorbei. Dort sind alle Folgen der 14. Staffel abrufbar.

„Inside Versace - Das Dschungel-Hotel“: Die Doku bei TVNOW

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen des legendären Luxushotels Palazzo Versace, in welchem die Camper Jahr für Jahr residieren, gibt's in der Doku "Inside Versace - Das Dschungel-Hotel" bei TVNOW zu sehen.