Exklusives Statement der Dschungelmoderatorin

Sonja Zietlow liebt das walisische Dschungelcamp jetzt schon!

01. Oktober 2020 - 8:37 Uhr

Sonja Zietlow findet das Dschungelcamp-Schloss „soooo meeega“

RTL verlegt "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2021 aus dem australischen Dschungel ins kalte Wales. Mit dabei ist natürlich Dschungelmoderatorin Sonja Zietlow (52) und die freut sich total auf die Veränderung! "Ich habe die Ruine bei den Engländern gesehen und finde die soooo meeega", sagt sie RTL. Im Video verrät sie, was für sie an Wales positiver ist als am australischen Dschungel und wovor sie doch etwas Respekt hat.

2021 bekommen wir einen König oder eine Königin des walisischen Dschungels

Auf eine Änderung freut sich Sonja Zietlow auch, denn 2021 wird ein König oder eine Königin des walisischen Dschungels gekürt, also irgendwie eine besondere Auszeichnung unter diesen besonderen Umständen. Bisher hat sie schon 14 Mal den König oder die Königin des australischen Dschungel gekrönt: Zuletzt Dschungelkönig Prince Damien (29). Der freut sich besonders auf diese Ausgabe und findet, "dass das die einzig passende Lösung gewesen ist, das Dschungelcamp nicht in Australien stattfinden zu lassen."

Besonders spannend dürfte auch die Tatsache werden, dass es auf Gwrych Castle spuken soll. Sonja will sich das mal genauer anschauen, um zu gucken, "ob da nicht vielleicht irgendwo noch ein Skelett in der Ecke liegt". Im Januar hat sie dafür ja auf jeden Fall reichlich Zeit!

Playlist mit den besten Dschungelcamp-Videos 2020

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online gucken auf TVNOW

Jetzt schon Lust auf das Dschungelcamp? Die Staffeln 8 bis 14 von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gibt es auf TVNOW.