Zeigt sie ihr wahres Gesicht, oder hat sie eine Strategie?

Dschungelcamp 2020 wird zur Danni-Show: So tickt die Kult-Auswandererin wirklich

16. Januar 2020 - 9:55 Uhr

Die müssen es ja wissen!

Im Dschungelcamp 2020, das viele auch die Danni-Show nennen, motzt, weint und zickt Kult-Auswandererin Danni Büchner - und packt schlimme Dinge aus ihrem Leben aus: Sie wurde von ihrem Ex-Freund geschlagen, musste zwei Männer beerdigen, lebte in Armut und musste Hartz IV beziehen. Da fragen sich viele: Wieso erzählt sie das alles vor einem Millionenpublikum? Verarbeitet Danni ihr Leben nun im Dschungel?

Ein Psychologe hat sich ihr Verhalten angesehen und schätzt für uns ein, was da gerade im Camp passiert – mit Danni, aber auch mit den anderen Campern. Außerdem haben wir mit zwei Personen gesprochen, die Danni ganz genau kennen: ihre Geschäftspartner in der Faneteria auf Mallorca, die Auswanderer Marco und Tamara Gülpen. Ist das die wahre Danni, die wir erleben, oder spielt sie ein Spiel - ihre Antworten im Video.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ bei TVNOW anschauen

Alle Dschungelcamp-Folgen gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung hier im Livestream. Und auch verpasste Folgen sind jederzeit bei TVNOW abrufbar.