15. Januar 2019 - 9:54 Uhr

Ist da was im Busch?

Dem ersten Aufeinandertreffen von Evelyn Burdecki (30) und Domenico de Cicco (35) wurde mit Spannung entgegen gefiebert. Schließlich waren sie DAS Liebespaar bei "Bachelor in Paradise", bis die Beziehung unschön in die Brüche ging. Versöhnliche Worte im Camp und tiefe Blicke am Lagerfeuer lassen Raum für Spekulationen. RTL.de-Chefreporter Sebastian Tews ist vor Ort, bringt Licht ins Dunkel und hat mit den Personen gesprochen, die Evelyn und Domenico richtig gut kennen. Das exklusive Interview gibt es im Video.

" Dass es ihr dabei nicht gut geht, ist ja logisch!"

Gemeint ist Domenicos Freundin Julia, die das erste Aufeinandertreffen von dem Ex-Paar von zu Hause im TV verfolgen musste. Während Domenico noch kürzlich ein Liebes-Interview gab und von seinem Familienglück mit Töchterchen Lia Noelia schwärmte, knistert jetzt zwischen ihm und seiner Ex Evelyn im Dschungelcamp nicht nur das Lagerfeuer. Domenicos Begleitung Luigi weiß über Domenicos Freundin Julia: "Ich gehe davon aus, dass sie traurig ist." Laut RTL.de-Informationen ist sie sogar so gekränkt, dass Julia überlegt, Dominico vor die Tür zu setzen. 

Kein Wunder, denn Domenico sagt am ersten Tag im Camp eindeutig Zweitdeutiges zu Evelyn: "Meine Angst, dass es mit dir wieder soweit kommt." Evelyns Begleiter Arkardius schließt nicht aus, dass es zwischen den beiden im Camp funken könnte: " Ich glaube, wenn man da drin ist, dann ist das eine Ausnahmesituation. Ich glaube schon, dass sie gerade im Gefühlschaos ist."

Ob es zwischen Evelyn und Domenico weiter knistert, gibt es an Tag zwei ab 22.15 Uhr bei RTL zu sehen. Die heißen Blicke der zwei am Lagerfeuer aus der ersten Folge von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!", gibt es in voller Länge bei TV NOW zu sehen. Auch in der Stunde danach waren die Themen natürlich auf der Tagesordnung.