Die Zuschauer haben entschieden

Dschungelcamp 2019: Tommi Piper muss an Tag zehn ausziehen

22. Januar 2019 - 8:56 Uhr

Tommi Piper muss das Dschungelcamp verlassen

Da waren es einer weniger! Für Tommi Piper (77) ist die Zeit im australischen Busch zu Ende. Der "Alf"-Sprecher bekommt an Tag zehn die wenigsten Anrufe der Zuschauer und muss aus dem Dschungelcamp ausziehen.

Jetzt sind noch diese Promis im Camp

Am zehnten Dschungel-Tag gehören Tommi Piper und Gisele Opppermann (30) zu den Wackel-Kandidaten. Am Ende trifft es den Camp-Ältesten - für ihn geht es zurück ins Versace-Hotel. Dort warten schon Domenico de Cicco (35) und Sibylle Rauch (58) auf Tommi. Der Schauspieler nimmt seinen Rauswurf gelassen: "Ist alles prima. Wir machen keine großen Heulereien. Ich bin da ein bisschen trocken", sagt er seinen Mitcampern nach der Verkündung.

Jetzt kämpfen diese  Kandidaten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" weiter um die Königswürde: Bastian Yotta, Chris Töpperwien, Doreen Dietel, Evelyn Burdecki, Felix van Deventer, Leila Lowfire, Peter Orloff und Sandra Kiriasis. Einen Tag nach Tommi Piper musste Gisele Opperman das Camp verlassen.

Die kompletten Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gibt's bei TV NOW.​