Achtung, miese Stimmung!

Das sind die Top 3 der Dschungelcamp-Zicken

01. Januar 2019 - 8:35 Uhr

Zickenkrieg und Intrigen

Keine Privatsphäre und engster Raum, das schlägt schnell aufs Gemüt und zerrt an den Nerven. In den letzten zwölf Dschungelcamp-Staffeln gab es so manches Zicken-Highlight. Wir haben die Top 3 der Camp-Zicken zusammengefasst.

Am 11. Januar 2019 heißt es zum 13. Mal "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Wer es bis dahin nicht abwarten kann, kann bei TV NOW die letzten fünf Staffeln von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" nachschauen.

Helena Fürst: "Halt die Klappe!"

Keine netten Worte von Helena "Höllena" Fürst. Zwischen ihr und Camp-Mitbewohnerin Nathalie Volk flogen ordentlich die Fetzen. Und das wegen einer vermeintlichen Kleinigkeit. Auf den Hinweis von Helena Fürst, dass man die Unterhose von Nathalie sieht, reagierte diese patzig. Helena wies das Camp-Küken mit einer Drohung direkt in die Schranken:"Wenn du Nervenkrieg willst, bei mir kannst du ihn dir sparen, weil dann verlierst du."

Beim Stichwort Zickenkrieg darf ein Name natürlich auf keinen Fall fehlen - Sarah Knappik. Die Blondine hat sich in Staffel 5 von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu DER Obercampzicke hochgearbeitet. Die krasseste Intrige von Zickenkönigin Sarah Knappik zeigen wir im Video.