So reagiert das Netz auf Tag 7 im Dschungel

Alle feiern den Streit im Camp und haben Angst vor Sibylle

© RTL

18. Januar 2019 - 15:42 Uhr

Die besten Dschungel-Tweets von Tag 7

Echte Dschungelfans sind auf jeden Fall multitaskingfähig. Da genügt ein Blick in Twitter. Denn #ibes ist auch an Tag 7 von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" trending. Wir haben die schönsten Tweets zusammengefasst. Danke für so viel Kreativität.

Das gefällt - Streit und Zwist im Camp

Eins ist ja wohl eindeutig: Es gibt von den Dschungelfans bei Twitter ein dickes, fettes "LIKE" für den ganzen Streit an Tag 7. Und den gabs ja reichlich. Mal für einen ungeschlossenen Klodeckel und mal für zu früh benutzte Pfannen.

Wer ist das im Camp? Sibylle oder doch Gollum?

Das Netz fragt sich: Was ist eigentlich mit Erotik-Ikone Sibylle los? Ist das überhaupt Sibylle? Gut, gerade ist ja kein Schönheits-Doc da, also schmiert sich Sibylle eben Kohle um die Augen. Die Community hat ein bisschen Angst. Wem sieht Sibylle ähnlich?

Und natürlich: Täglich grüßt Giselle

Das ist "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Fans klar: Gisele wird mit null Sternen zurückkommen. Und, joa so ist es ja dann auch. Es gibt also mal wieder Modelessen.

Wer hat an der Uhr gedreht?

Und dann noch das: Chris wird zum Sherlock-Currywurst. Er will wissen: Wer hat die Uhr ins Camp geschmuggelt? Da mutiert Chris in den Augen der Twitter-Dschungel-Familie mal ganz schnell zum Sheriff oder zu Dolores Umbridge aus "Harry Potter". Zur Erinnerung: Sie verlangt Disziplin und Ordnung!

Ganz klar, diese Folge war "Uhr-komisch"

Und wir freuen uns schon jetzt auf Tag 8 im Dschungel. Wer es bis dahin nicht aushalten kann: Bei TV NOW gibt's alle Folgen von Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! zum Nachschauen.