2019 M01 12 - 10:05 Uhr

Das haben sie sich sicher anders vorgestellt

Domenico de Cicco und Chris Töpperwien kommen erst recht spät in Australien an. Sie sind die letzten beiden Kronenjäger, die am Airport in Australien landen. Und genau in dem Moment startet für die beiden das Abenteuer bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf unsanfte Weise.

"Stop talking! Let's go!"

Direkt nach der Ankunft am Flughafen in Australien stellt sich Domenico de Cicco dem ersten Interview unserer Dschungel-Reporterin. Noch ist er ein wenig verschlafen und sichtlich tiefenentspannt.

Das ändert sich, als er von hinten eine nicht zu ignorierende Ansage hört: "Stop talking! Let's go!" Der Dschungelcamp-Ranger schnappt sich den verdutzen Domenico und führt ihn direkt ab. Damit startet für ihn direkt das Abenteuer Dschungelcamp 2019.

Dschungelcamp 2019: Domenico de Cicco und Chris Töpperwien werden direkt am Airport eingesackt
Am Flughafen wird nicht lange gefackelt. Für Chris Töpperwien heißt es sofort: Ab in den Dschungel!
© MG RTL D / Stefan Menne

Ein wenig später kommt Chris Töpperwien am Flughafen an und stellt sich ebenfalls direkt dem Interview. Und erneut kommt es grün, groß und laut von Hinten. Ab geht's auch für Chris.

Endlich geht es los!

Am Freitag, den 11. Januar um 21:15 Uhr, startet dann endlich "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in die neue Staffel. Bis dahin gibt's aber auch schon zur Einstimmung die kompletten Dschungelcamp-Folgen der letzten fünf Staffeln bei TV NOW auf Abruf.