RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2018: Werden die Camp-Ladys bei David Friedrich schwach?

Dschungelcamp 2018: Werden die Camp-Ladys bei David Friedrich schwach?

Es knistert unter den Dschungelcamp-Kandidaten

Die Promis von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" sind noch nicht im Camp angekommen, schon könnte es zwischen zwei Dschungelcamp-Kandidaten knistern. Jenny Frankhauser hat nämlich ein Auge auf Womanizer David Friedrich geworfen. Doch was sagt der Bachelorette- Sieger wohl dazu?

Ist David bereit für einen Flirt?

Dschungelcamp 2018: David Friedrich
Erste Schwärmerei um Womanizer David Friedrich?
RTL

Auf ihn dürfen sich vor allem die weiblichen Fans freuen: David Friedrich. Der 28-jährige Musiker ist ein absoluter Hingucker mit seinem charmanten Lächeln, seinem Sixpack und den muskelbepackten Armen. Nach seiner gescheiterten Beziehung mit Bachelorette Jessica Paszka will er eine neue TV-Liebe zunächst nicht ausschließen. Aber klar, wenn sich die Gelegenheit ergibt… Und ob dann jemand im Dschungel sein wird, den man dann kennenlernen könnte, ich bin gespannt", verrät er kurz vor seinem Einzug ins Camp.

Doch welche der Damen kommt dafür wohl in Frage?

Womanizer David Friedrich ist heiß begehrt

Frauenschwarm David Friedrich könnte im Dschungel ein heißbegehrter Mann sein. Zumindest ist er den weiblichen Campbewohnerinnen schon längst aufgefallen. Doch wer würde sich besonders gut für eine Dschungel-Romanze eignen?

Mit Kandidatin Kattia Vides hätte er jedenfalls schon etwas gemeinsam. Er war bei der "Bachelorette", sie beim "Bachelor". Doch was hält sie denn von sexy David? "Das mit der Optik ist nicht alles. Der Mann muss einen guten Charakter mitbringen. Der muss locker und entspannt sein und mich erobern können", so die Kolumbianerin.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Jenny: "Wenn es funkt, ist es wirklich echt."

Wie man um Frauen kämpft weiß David ja schon, immerhin hatte er bei der "Bachelorette" jede Menge Übung. Bei Dschungelcamperin Natascha Ochsenknecht komme er damit aber trotzdem nicht an: "Der David ist ein cooler Typ, aber ich stehe ja eigentlich nicht auf jünger Männer, von daher passt das ja nicht."

Dann wäre da aber noch Jenny Frankhauser, die ganz fest daran glaubt, dass im Dschungel die wahre Liebe entstehen kann: "Da muss es ja um die inneren Werte gehen. Man sieht scheiße aus und man stinkt. Wenn es dann funkt, ist es wirklich echt", so die Influencerin im Interview. Besonders bei David kommt die Dschungelcamp-Kandidatin dann noch mal so richtig ins Schwärmen: "An David sind eigentlich die Augen das Erste was man sieht, also ich hab ja schon blaue Augen, aber ich glaube der hat noch Schönere." Doch was sagt der Womanizer zu all den Komplimenten?

Wie das erste Treffen abläuft und ob es zwischen ihm und einer seiner Mitcamperin vielleicht doch funkt, das erfahren wir ab Freitag, den 19. Januar, um 21:15 Uhr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".

Ganze "Dschungelcamp"-Folgen findet ihr nach der Ausstrahlung online bei TV NOW.de und in der TV NOW App. Dort gibt es das Dschungelcamp auch im RTL-Live-Stream .