Dschungelcamp 2018: Daniele Negroni spricht mit Kattia Vides über große Emotionen

24. Januar 2018 - 13:20 Uhr

Große Emotionen am Lagerfeuer

Hunger, Hitze und Hormone – bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stoßen die zwölf Promis täglich an ihre Grenzen. Abgeschottet von der Zivilisation, bietet das Dschungelcamp auch einen Ort der Meditation. Man hat genug Zeit, um gründlich über wichtige Lebensentscheidungen nachzudenken. So auch Daniele Negroni, der plötzlich an seine verflossene, große Liebe denken muss. Ob Kattia Vides ihn trösten kann?

Daniele, der tragische Romeo

​Sänger Daniele Negroni fällt im Dschungelcamp nicht nur wegen seiner außergewöhnlichen Frisur auf, sondern auch wegen seiner lässigen Art. Doch je länger die unfreiwillige Reis- und Bohnen- Diät der Stars andauert, umso nachdenklicher wird der quirlige Musiker.

Am Lagerfeuer gesteht Daniele Kattia, dass er im Camp viel nachgedacht hat. Unter anderem auch über seine große Liebe. "Ihre Freunde möchte nicht, dass wir beide zusammen sind", sagt er.

Kattia hört ihm aufmerksam zu. Eine Schulter zum Ausweinen hat der DSDS-Vize bei der Bachelor-Kandidatin auf jeden Fall gefunden.

Ganze "Dschungelcamp"-Folgen gibt es nach der Ausstrahlung online bei TV NOW.de und in der TV NOW App. Dort findet ihr das Dschungelcamp auch im RTL-Live-Stream.