RTL News>

Dschungelcamp 2017: Wie echt ist Alexander 'Honey' Keen wirklich?

Dschungelcamp 2017: Wie echt ist Alexander 'Honey' Keen wirklich?

Die große Dschungel-Show von "Honey": Wie berechnend geht er vor?
Keine Berührungsängste bei Gina-Lisa Lohfink und Alexander "Honey" Keen
RTL, SpotOn

Alles echt oder nur Fake?

Hat das Dschungelcamp 2017 sein erstes Traumpaar gefunden? Zwischen Gina-Lisa Lohfink und Alexander "Honey" Keen knistert es jedenfalls gewaltig im australischen Dschungel bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Die beiden sind auf Kuschelkurs und zeigen keinerlei Berührungsängste. Am Lagerfeuer philosophierten sie bereits über das Wiedersehen beim "Promi Dinner" - schmachtende Blicke inklusive. Aber meint "Honey" all das wirklich ernst oder ist sein Verhalten reine Berechnung?

"Er hilft ihr"

Im Interview mit "RTL" deutete sein Vater zumindest an, dass sich "Honey" Mühe geben werde, dass "etwas geht". Das werde ja vom Zuschauer irgendwie verlangt. Allerdings glaubt der Papa nicht, dass es funkt zwischen seinem Sohn und Gina-Lisa. Sie sei nicht Alexanders Typ. "Er hilft ihr", ist sich "Honeys" Vater sicher.

Dem widerspricht Nico Schwanz. Der mitgereiste Begleiter von "Honey" gibt dem vermeintlichen Gebaren nur noch wenige Tage, ehe es funkt. Er ist sich sicher, da wird etwas laufen mit Gina-Lisa. Der selbsternannte Dschungel-Psychiater Markus Majowski hingegen, ist sich sicher, dass "Honey" noch an seiner Ex Kim Hnizdo hängt. Doch sein bester Freund Michael verneinte dies gegenüber "RTL" und schwenkt in eine ganz andere Richtung. Er ist sich sicher, dass vor allem "Honeys" Sohn eine große Rolle spielen werde. Schließlich sei er Alexanders "sein Ein und Alles".

"Eine exzellente Partnerin"

Und was sagen die vermeintlichen Turteltauben selbst dazu? "Honey" sagte in die Kamera: "Gina-Lisa ist eine exzellente Partnerin. (...) Wir verstehen uns richtig, richtig gut." Im Gespräch mit ihr erklärte er zudem, wie froh er sei, dass sie das gemeinsam machen würden. "Wir beide haben halt dieses Jahr am meisten polarisiert", ist er sich sicher. Das klingt doch geradezu danach, als sei hier ein Pakt geschlossen worden...

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de

spot on news