18. Januar 2017 - 16:13 Uhr

Hanka Rackwitz und Nicole Mieth müssen zur Dschungelprüfung

Die Zusammenführung des Camps zerrt an den Nerven der Dschungel-Stars. Besonders TV-Maklerin Hanka Rackwitz hat mit der Dauerbeschallung durch ihre elf Mitcamper zu kämpfen. Da kommt die Ablenkung am sechsten Tag bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" genau richtig. Hanka muss nämlich gemeinsam mit Schauspielerin Nicole Mieth in die Dschungelprüfung. Doch wie werden sich die beiden in der "Zwickmühle" zusammen mit 80.000 Tierchen schlagen?

Nervosität bei Hanka Rackwitz und Nicole Mieth

Hanka Rackwitz und Nicole Mieth – ein wirklich interessantes Gespann für eine Dschungelprüfung. Während Hankas Eigenarten ihre Mitcamper auf Trab halten, hört und sieht man von Nicole bisher nur wenig. Das könnte sich mit der "Zwickmühle" schon sehr bald ändern. Denn an Tag 6 muss Dschungelcamp-Kandidatin Nicole Mieth zum ersten Mal ran. Kein Wunder, dass sie nach der Verkündung direkt zu Hanka rennt, um sich wertvolle Tipps zu holen. Schließlich will Nicole eine gute Leistung abliefern und viele Sterne sammeln. Doch der Gedanke an die bevorstehende Prüfung macht Nicole und Hanka Angst. Das kann RTL-Reporter Ralf Herrmann nur bestätigen: "Sie wirkte auf mich schon sehr nervös. Und die beiden haben auch direkt angefangen zu spekulieren."

Bei der Dschungelprüfung ist Teamgeist gefragt

Die "Zwickmühle" wartet schon auf Hanka Rackwitz und Nicole Mieth.
Die "Zwickmühle" wartet schon auf Hanka Rackwitz und Nicole Mieth.
© RTL

Aber was für eine Prüfung wartet denn nun auf die beiden Dschungelcamp-Kandidatinnen? Fest steht: Hanka Rackwitz und Nicole Mieth müssen in die "Zwickmühle". Dort werden die beiden festgeschnallt und müssen Quizfragen richtig beantworten. Doch damit nicht genug. "Das Ganze dreht sich mit 80.000 Tieren und jeder Menge Sterne", verrät RTL-Reporter Ralf Herrmann. Bei so vielen Krabbeltieren die Nerven behalten und dann auch noch Fragen beantworten – da muss selbst Nicole mal ein Machtwort sprechen. Bisher gibt sich die Schauspielerin im Dschungelcamp jedoch eher unauffällig. Ob sie bei der Dschungelprüfung endlich aus sich herauskommen wird? Glaubt man Nicoles Begleiter Kelvin, dürfen wir uns auf eine völlig neue Seite von der sonst so stillen Dschungelcamp-Kandidatin freuen.

Ob Nicole Mieth bei der Dschungelprüfung tatsächlich aufblüht? Und wie wird Hanka mit 80.000 Tieren klarkommen? Das und weitere Highlights gibt es am Mittwoch, den 18. Januar, um 22.15 Uhr, bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zu sehen.