Dschungelcamp 2017: Florian Wess gerät mit Kader Loth und Hanka Rackwitz aneinander

27. Januar 2017 - 14:10 Uhr

Florian Wess: "Du gehst auf die 50 zu und benimmst dich wie eine Zwölfjährige"

Dicke Luft an Tag 14 im Dschungelcamp. Florian Wess zofft sich zunächst mit Kader Loth über dreckiges Geschirr und teilt dann auch noch verbal mächtig gegen Hanka Rackwitz aus. "Du gehst auf die 50 zu und benimmst dich wie eine Zwölfjährige", findet der It-Boy. Na na, Florian, das sagt man zu einer Dame nicht.

Florian & Kader: Zank um das dreckige Geschirr

Florian Wess schießt gegen Kader Loth und Hanka Rackwitz.
Florian Wess schießt gegen Kader Loth und Hanka Rackwitz.
© RTL

Florian Wess hat schlechte Laune. Das liegt vielleicht daran, dass es nach der verlorenen Dschungelprüfung an Tag 13 wieder nur Reis und Bohnen zu essen gibt. Oder ist bei ihm allmählich der Lagerkoller ausgebrochen? Wie auch immer, seine Stimmung ist im Keller.

Eigentlich wollte Kader Loth nur das dreckige Geschirr zusammenräumen. Doch damit ist Florian irgendwie nicht einverstanden. Es kommt zum verbalen Schlagabtausch der beiden.

Und dann schießt Florian gegen Hanka Rackwitz

Hanka Rackwitz greift ein und geht ein wenig später auf Florian Wess zu. "Du wirkst ein bisschen gereizt", stellt sie fest, doch das ist wohl eine ziemliche Untertreibung.

Das Echo von Florian folgt auf dem Fuße und Hanka bekommt auch ihr Fett weg. "Du gehst auf die 50 zu und benimmst dich wie eine Zwölfjährige." Oha, das hat gesessen. Eine Frau von Welt hört so etwas natürlich nicht gerne.

Angeblich stört sich Florian daran, dass Hanka keine Regeln befolgen möchte. Weder im Dschungelcamp, noch im Straßenverkehr. Er denkt dabei nur an die Minderjährigen vor dem Fernseher. Tatsächlich?

Wie der Streit weitergeht seht ihr am 26. Januar 2017 um 22:15 Uhr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"