RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2017: Alexander "Honey" Keen muss seine Mitcamper an Tag 12 verlassen

Dschungelcamp 2017: Alexander "Honey" Keen muss seine Mitcamper an Tag 12 verlassen

Für Alexander "Honey" Keen ist an Tag 12 Schluss mit Reis und Bohnen

Die Zuschauer haben entschieden und ihre Wahl fällt an Tag 12 bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" auf Kandidat Alexander "Honey" Keen. Er hat die wenigsten Zuschauerstimmen erhalten und muss das Dschungelcamp 2017 verlassen. Ein Gutes hat es für Honey: endlich gibt es etwas anders zu essen als Reis und Bohnen. Doch sein Lächeln wird dem Dschungelcamp fehlen.

Honey darf zurück in sein Luxusleben

Alexander "Honey" Keen hat die Zuschauer ab Tag 12 leider nicht überzeugen können. Er muss die Koffer packen und das Dschungelcamp verlassen. Honey tauscht nun die australische Wildnis gegen ein Luxushotel und freut sich besonders auf einen leckeren Cheeseburger.

Im Hotel ist er dann auch in bester Gesellschaft, denn Fräulein Menke, Sarah Joelle Jahnel, Markus Majowski, Nicole Mieth und Gina-Lisa Lohfink sind bereits ausgeschieden und warten dort auf Honey.

Sechs Promis kämpfen noch weiterhin um die Dschungelkrone.