Dschungelcamp 2016: Viele Frauen wollen Menderes Bagci kennenlernen

Menderes ist der "Dschungelkönig der Herzen"

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kandidat Menderes Bagci hat im Dschungelcamp Großes geleistet, ist dabei aber immer bescheiden geblieben. Der DSDS-Dauerkandidat ist schon jetzt der "Dschungelkönig der Herzen". Kein Wunder also, dass viele Frauen den schüchternen Menderes kennenlernen wollen. Vielleicht findet der Single nach dem Camp endlich seine Traumfrau. Genug Bewerberinnen gibt es bereits …

Menderes Bagci im Dschungelcamp 2016
Viele Bewerbungen für die DSDS-Legende

Am elften Tag im Dschungelcamp hat Menderes Bagci in der Dschungelprüfung alles gegeben und gemeinsam mit Nathalie Volk vier Sterne fürs Team erkämpft. Doch von den übrigen "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kandidaten wird er dafür kaum gelobt, geschweige denn beachtet. Niemand scheint sich für den schüchternen Menderes nach seiner Dschungelprüfung zu interessieren. Dabei hätte er jede Menge zu erzählen gehabt. Allein ihm ist es zu verdanken, dass das Team Essen bekommt. Mitcamperin Nathalie hat sich nämlich in der Prüfung "Lotterie des Grauens" ziemlich zurückgehalten.

Menderes gibt mit seiner Leistung aber nicht an. Er bleibt bescheiden im Hintergrund. Genauso ein Verhalten macht ihn erst recht attraktiv, findet zumindest die 20-jährige Samantha, ein großer Fan von Menderes. Die junge Frau ist sogar ein bisschen in den Dschungelcamp-Kandidaten verknallt – und da ist sie nicht die einzige. Bereits über hundert Frauen wollen die DSDS-Legende persönlich treffen und haben Briefe geschrieben, nachdem Menderes Mitcamper Jürgen Milski erzählt hat, dass er auf der Suche nach der richtigen Frau sei. Einige der Damen schicken sogar Videobotschaften, um ihm ihre Liebe zu gestehen.

Findet Menderes Bagci nach dem Dschungelcamp seine Traumfrau?

Viele Bewerbungen laufen täglich bei Menderes Bagcis Manager ein. Der freut sich über die neue Attraktivität seines Schützlings. "Ich habe mir sehr viele der Nachrichten, die bei mir eingetrudelt sind, durchgelesen und ich bin mir sicher, dass sich nach dem Dschungelcamp sein Leben verändert und er seine Traumfrau finden wird", freut sich Menderes Manager.

Welche der Damen eine Chance bei Menderes hat, weiß sein Onkel Ibrahim: "Eine liebevolle Frau, so wie seine Mutter. Die ihn akzeptiert, so wie er ist. Viel mit Gefühl und Liebe." Menderes ist also schon jetzt "Dschungelkönig der Herzen" und wenn er aus dem Dschungel kommt, dann hat er zum ersten Mal im Leben bei den Frauen die Qual der Wahl.

Wie sich Menderes im australischen Dschungel durchschlägt, sehen Sie am zwölften Tag bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus", am 26. Januar 2016 ab 22.15 Uhr bei RTL.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Dschungelcamp 2017

In der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2017 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2017 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

An der elften Dschungelcamp-Staffel 2017 nahmen diese zwölf Kandidaten teil: Kult-Auswanderer Jens Büchner, It-Girl Gina-Lisa Lohfink, Sänger Marc Terenzi, Designer Florian Wess, Model Alexander Keen, Sängerin Fräulein Menke, TV-Maklerin Hanka Rackwitz, Schauspieler Markus Majowski, Schauspielerin Nicole Mieth, Sängerin und Model Sarah Joelle Jahnel, der ehemalige Profi-Fußballer Thomas Häßler und It-Girl Kader Loth.

Im großen Finale der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2017 konnte sich Marc Terenzi gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess auf den Plätzen zwei und drei durchsetzen und wurde zum Dschungelkönig 2017 gewählt.