Dschungelcamp 2016: Thorsten Legat ist der härteste Typ im Dschungelcamp

25. Januar 2016 - 16:43 Uhr

Wer steckt wirklich hinter "Cyborg" Thorsten Legat?

Er hat auch am fünften Tag von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" mal wieder bewiesen, dass er der härteste Typ im Dschungelcamp ist. Thorsten Legat und mittlerweile schon liebevoll "Cyborg" genannt, isst nicht nur alles Ekelhafte, als wären es Gummibärchen, man hat bei ihm auch das Gefühl, dass er irgendwann explodiert. Doch welcher Typ steckt wirklich hinter dieser harten tätowierten Schale?

Dschungelcamp-Kandidat Thorsten Legat weicht vor keine Konfrontation zurück. Wenn es knallt, dann knallt es. Wie auch nach der gemeinsamen Dschungelprüfung mit Helena Fürst. Sie hat ihn alles essen lassen und keift dann noch rum. Der Ex-Fußball-Profi ist eben immer erbarmungslos ehrlich. Doch wird man so Dschungelkönig? Seine Frau sieht ihren geliebten Thorsten natürlich ganz anders, als er sich im Camp gibt: "Thorsten ist immer für eine Überraschung gut, man kann viel mit ihm lachen. Die Art mag ich einfach an ihm."

Der Dschungelcamp-Kandidat hat anscheinend zwei Gesichter. Zum einen ist er Choleriker. So kennt man ihn auch beim Fußball. Der Trainer tickt eben gern mal verbal aus: "Entweder ein Thorsten Legat geht, oder die drei Spieler gehen. Weil das ist ein Virus, das ist ein Bazillus und sie stören einfach nur das Gefüge mit undiszipliniertem Verhalten!" Aber Thorsten Legat hat auch eine andere Seite. Eine verletzliche, weiche Seite. Und zwar, wenn es um seine Familie geht. Jetzt hat Thorsten Legat seine Familie wieder kurzzeitig für das Dschungelcamp verlassen. Und hier wird auch deutlich, warum ihm grade die Familie so wichtig ist: Weil er selbst eine schwere Kindheit hatte. "Mein Vater hat meine Familie tyrannisiert, geschlagen", gesteht Thorsten ehrlich im Camp.

Dschungelcamp-Kandidat Thorsten Legat ist ein Typ mit Herzblut

Für seine Familie ist Thorsten Legat Superheld und Kämpfer. Dieser Kampfgeist zeigt sich nicht nur bei der Bewältigung seiner schweren Kindheit oder beim Sport, diesen Kampfgeist zeigt der Meister Proper des Ekel-Essens auch in der Dschungelprüfung mit Helena Fürst. Legat gibt und isst alles. Der Dschungelcamp-Kandidat ist eben ein Typ mit Herzblut.

Ob er auch am sechsten Tag im Dschungelcamp wieder Kampfgeist zeigt, oder völlig ausflippt, das seht ihr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" am 20. Januar, um 22.15 Uhr – natürlich bei RTL.