Dschungelcamp 2016 - Tag 12: Sophia Wollersheim spielt Jürgen Milski und Thorsten Legat einen bösen Streich

Sophia Wollersheim nimmt alle auf den Arm

Wer muss wohl zur Dschungelprüfung am zwölften Tag bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" antreten? Sophia Wollersheim spielt ihrem Team einen bösen Streich und verkündet die Dschungelcamp-Kandidaten Thorsten Legat und Jürgen Milski als Prüflinge.

Dschungelcamp 2016: Sophia Wollersheim verkündet die Prüfungskandidaten
Sphia Wollersheim verkündet am zwölften Tag im Dschungel die Prüfungskandidaten, oder?

Nachdem sich die Dschungelcamp-Kandidaten an der Feuerstelle versammelt haben, schreitet Sophia Wollersheim feierlich zur Tat und verkündet voller Begeisterung, welcher ihrer Mitcamper für das Abendessen zuständig ist. "Zur Prüfung gehen darf: Jürgen und Thorsten!" Alle applaudieren und jubeln. Brigitte Nielsen freut sich: "Oh mein Gott! The Dreamteam!" Auch Thorsten Legat und Jürgen Milski freuen sich auf die Herausforderung. Jürgen klatscht mit seinem Kumpel ab: "Wie geil ist das denn?" Sophia legt sogar noch nach: "Heute habt ihr mal die Gelegenheit zu zeigen, was ihr könnt."

Jürgen Milski hat einen Wunsch: "Hauptsache keine Essens-Prüfung!"

Dschungelcamp-Kandidatin Brigitte Nielsen weiß, dass Jürgen Milski sich schon lange gewünscht hat, mal eine Prüfung mit seinem Kumpel Thorsten Legat zu absolvieren. Sie möchte, dass sich das "verliebte Paar" zur Feier des Tages einen Kuss gibt. Doch das ist nicht nach dem Geschmack der beiden und sie lehnen dankend ab. "Komm, bleib mal ruhig!", sagt Thorsten genervt. Jürgen ist schon voller Tatendrang, doch einen Wunsch hat er: "Hauptsache keine Essens-Prüfung - alles andere ist super!"

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Teilnehmer Jürgen Milski will gerade Richtung Camp-Toilette abziehen, als Sophia Wollersheim plötzlich mit der Wahrheit herausrückt. "Jürgen, glaubst du, das ist hier ein Wunschkonzert, oder was? Ihr seid es nicht", verkündet das It-Girl und freut sich sichtlich über ihren schelmischen Streich. Thorsten Legat glaubt Sophia kein Wort: "Ich bin es doch?!" "Nein, bist du nicht!", betont sie nachdrücklich. Thorsten ist über die Nachricht ein wenig enttäuscht: "Ach, hör doch auf. Leck mich doch am Arsch, ey! Jetzt habe ich mich schon so fokussiert und überlegt, was ich mache."

Wie es im Dschungelcamp 2016 weitergeht, gibt es ab 22.15 Uhr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zu sehen.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Dschungelcamp 2017

In der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2017 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2017 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

An der elften Dschungelcamp-Staffel 2017 nahmen diese zwölf Kandidaten teil: Kult-Auswanderer Jens Büchner, It-Girl Gina-Lisa Lohfink, Sänger Marc Terenzi, Designer Florian Wess, Model Alexander Keen, Sängerin Fräulein Menke, TV-Maklerin Hanka Rackwitz, Schauspieler Markus Majowski, Schauspielerin Nicole Mieth, Sängerin und Model Sarah Joelle Jahnel, der ehemalige Profi-Fußballer Thomas Häßler und It-Girl Kader Loth.

Im großen Finale der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2017 konnte sich Marc Terenzi gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess auf den Plätzen zwei und drei durchsetzen und wurde zum Dschungelkönig 2017 gewählt.