Dschungelcamp 2016: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich erwarten viel von der zehnten Staffel

Daniel und Sonja melden sich aus dem Baumhaus

15. Januar 2016 - 17:04 Uhr

Dschungel-Moderatorin Sonja Zietlow: "Alles ist anders dieses Jahr!"

Bevor "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in die zehnte Staffel startet sprechen die beiden Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich über ihre Erwartungen an das Dschungelcamp 2016. "Es wird das härteste Camp aller Zeiten", ist sich das Moderatorenduo sicher.

Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow hat alle zehn Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" begleitet und da liegt die Frage natürlich nahe, inwieweit diese Jubiläumsstaffel auch für sie etwas Besonderes ist. "Alles ist anders dieses Jahr!", verrät Sonja und präzisiert: "Auch im Camp ist einiges anders und von daher ist es was ganz, ganz Besonderes." Ihr Moderatoren-Kollege Daniel Hartwich ergänzt: "Es ist so sauhart dieses Jahr!"

Das klingt nach hohen Erwartungen der beiden Dschungel-Moderatoren an die zehnte Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Gilt das auch für die Kandidaten? Welche Erwartungen haben die beiden Moderatoren an die Promis? "Also nach letztem Jahr erwarte ich eigentlich gar nicht mehr so irre viel von unseren Kandidaten, außer dass sie besser sind als die letztes Jahr, was nicht so schwer sein dürfte", stichelt Daniel Hartwich in gewohnt frecher Dschungel-Manier. Sonja Zietlow findet: "Die sind jetzt schon besser" und Daniel pflichtet bei: "Schon die Vorberichterstattung hat mir besser gefallen als die komplette Staffel vergangenes Jahr." Daher glaubt er an eine spannende Staffel, die "Mörderunterhaltung" verspricht, "weil es auch sauhart wird dieses Jahr. Sau-sau-hart", wird er nicht müde zu betonen. Da spricht er Sonja scheinbar aus der Seele, denn die erfahrene Dschungel-Moderatorin ist sich ebenfalls sicher: "Es wird das härteste Camp aller Zeiten." "Das sauhärteste Camp aller Zeiten", setzt Daniel noch einen drauf.

Daniel Hartwich über die erste Prüfung: "Es wird auf jeden Fall eine sauharte Dschungelprüfung"

Wer wird wohl zur ersten Dschungelprüfung antreten müssen? Daniel Hartwich hat hier einen ganz klaren Favoriten: "Ich fürchte ein bisschen, dass der Menderes ganz gute Karten hat, gewählt zu werden." Doch bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ist natürlich alles möglich und deswegen schlägt Sonja vor: "Aber, überraschen Sie uns und wählen Sie nicht Menderes." Nicht zuletzt, weil Sonja auch verrät, dass sie eigentlich ganz gern "Thorsten, meinen Mann fürs Herz" in der Prüfung sehen würde. Wer auch immer zur ersten Dschungel-Prüfung antreten muss, wird von Daniel nochmal ausdrücklich gewarnt, "weil es wird auf jeden Fall eine sauharte Dschungelprüfung, weil es dieses Jahr wirklich sauhart hier wird."

Wen es am Ende tatsächlich trifft und was die Kandidaten an ihrem ersten Tag im Camp erlebt haben, gibt es bei RTL ab 21.15 Uhr in einer XL-Ausgabe zu sehen, wenn es endlich wieder heißt "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"