Dschungelcamp 2016: Jenny Elvers und Sophia Wollersheim lästern über ihre Teamkollegen

20. Januar 2016 - 11:20 Uhr

Die Mitcamper kriegen ihr Fett weg

Was wäre eine Nachtwache im Dschungelcamp ohne Lästereien?! Am vierten Tag bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" lassen Jenny Elvers und Sophia Wollersheim ordentlich Dampf ab, denn einige Teamkollegen gehen den beiden Ladys total auf den Keks.

Jenny Elvers und Sophia Wollersheim lästern am Lagerfeuer
Jenny Elvers und Sophia Wollersheim lästern am Lagerfeuer.
© RTL, RTL / Stefan Menne

Nachtwache im Dschungelcamp mit Jenny und Sophia und alle kriegen ihr Fett weg. Besonders über Gunter Gabriel wird abgelästert, was das Zeug hält: "Er macht gar nichts. Er liegt da die ganze Zeit und bewegt sich nicht", beginnt Jenny das Feuer. "Der hat ja auch auf der Straße gelebt und gesoffen die ganze Zeit – das heißt ja nicht, dass er hier auch leben muss wie ein Penner", stimmt Sophia ihrer Mitcamperin zu. Nach Gunter sind dann auch die anderen an der Reihe. "Und Brigitte, die ist auch ein Sturkopf, wenn die was nicht möchte, dann möchte sie es nicht. Und Ricky ist sehr, sehr zimperlich. Und der David ist so ein richtiger Macho. Ich finde, dass der mal wirklich einen auf den Deckel kriegen sollte. Das Ego mal ein bisschen runterpumpen", findet Sophia.

Dschungelcamp-Kandidatin Sophia Wollersheim: "Der redet so viel Bullshit"

Auch Dschungelcamp-Kandidatin Jenny Elvers fragt sich, wie David Ortega immer an seine Weisheiten kommt: "Der hat heute wieder Weisheiten von sich gegeben – da sag ich mal lieber gar nichts zu." Sophia Wollersheim setzt noch einen drauf: "Da frage ich mich, wie dieser Mann auf diese Thesen kommt. Der redet so viel Bullshit auf einmal. Ich dachte ja immer schon ich bin schräg, aber der toppt mich ja wirklich. Ich weiß nicht, woher er das hat. Marsmensch spricht mit Champignon."