Dschungelcamp 2016: Helena Fürst muss sich in der Dschungelprüfung dem "Dschungelspielplatz" stellen

25. Januar 2016 - 8:23 Uhr

Die Zuschauer wählen Helena Fürst in die Prüfung "Der Dschungelspielplatz"

Das letzte Mal haben die Zuschauer von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" das Schicksal der elf Dschungelcamper in der Hand gehabt und sich für – Trommelwirbel – Helena Fürst entschieden. Zum neunten Mal muss die "Fürstin der Finsternis" damit zu einer Prüfung antreten. In der Dschungelprüfung "Der Dschungelspielplatz" hat sie nun die Chance Sterne – und somit Essen – für ihr Team zu erspielen.

Die Zuschauer wählen Helena Fürst in die Prügung "Der Dschungelspielplatz"
Am achten Tag wartet auf Helena Fürst "Der Dschungelspielplatz".

Mittlerweile müsste sie ja wissen wie's geht, denn Helena Fürst ist ein alter Hase im Prüfungs-Geschäft – bis jetzt wurde noch kein anderer Kandidat (wenn man von der gemeinsamen Prüfung aller Camper vor dem Einzug ins Camp absieht) im Dschungelcamp 2016 in eine Prüfung gewählt. Und nachdem sie an Tag sieben fürstliche acht Sterne erkämpfte und so endlich wieder für eine reichhaltige Mahlzeit sorgte, geht sie hoffentlich mit neuer Energie und Motivation in die nächste Dschungelprüfung.