Dschungelcamp 2016: Bert und Sophia Wollersheim können sich endlich wieder in die Arme schließen

31. März 2016 - 10:38 Uhr

Bert Wollersheim: "Sie ist, so wie sie ist, einzigartig"

Endlich hat sie ihn wieder! Auf deutschem Boden schließt Sophia Wollersheim nach über zwei Wochen bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ihren Bert in die Arme. Und der hätte seine Frau fast nicht wiedererkannt. Die beiden sind nach Sophias Dschungelcamp-Abenteuer wieder vereint und Bert ist unendlich glücklich, sie wieder bei sich zu haben: "Sie ist, so wie sie ist, einzigartig."

Dschungelcamp 2016: Endlich sind Bert und Sophia Wollersheim wieder vereint
Endlich kann Sophia Wollersheim ihren Bert in die Arme schließen

"Boah, dünn bist du", stellt Bert Wollersheim überrascht fest als er Sophia wieder in seine Arme schließen kann. Das Dschungelcamp 2016 hat Spuren bei der Blondine hinterlassen. Sechs Kilo sind runter, dafür kehrt Sophia aber als Zweitplatzierte aus Australien zurück. "Ich bin Zweite geworden un dich realisiere das noch gar nicht. Das ist so unwirklich alles." Sophia Wollersheim hat bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" polarisiert. Sie hat keinen Palmenwedel vor den Mund genommen und ihre Mitcamper mit intimen Einblicken über ihr Eheleben fasziniert.

Ehemann Bert Wollersheim musste Sophias Dschungelabenteuer allerdings zu Hause in Deutschland verfolgen. Die australischen Behörden hatten ihm die Einreise verweigert und ihn und seine gepackten Koffer in die nächste Maschine nach Deutschland verfrachtet. Doch diese Strapazen sind längst vergessen. Er ist einfach nur glücklich, dass er seine Sophia wieder bei sich hat: "Ich liebe dich. Das ist mein Weib. Sie ist, so wie sie ist, einzigartig."

Sophias offene Art kam bei den Zuschauern an

Emotional und nahbar - Sophia Wollersheim zeigte im Dschungelcamp 2016 von Anfang an, dass ihr Leben nicht immer einfach war. "Es ist natürlich kein Geheimnis, dass, nachdem diese Krise bei uns passiert ist, mein Mann eingesperrt worden ist. Wir haben auch wirklich ein, zwei Jahre gekämpft."

Doch "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Teilnehmerin Sophia ließ sich nicht unterkriegen und weiß ihr jetziges Leben zu schätzen. Dieser offenherzigen Art hat sie wohl auch den zweiten Platz beim Dschungelcamp 2016 zu verdanken. Der erste Gratulant war natürlich Bert - wenn auch nur via Internet. "Ich habe dich vermisst, Engelchen. Mach das nicht nochmal", mahnt er liebevoll.