Dschungelcamp 2015: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich nehmen die Kandidaten unter die Lupe

24. Januar 2015 - 13:01 Uhr

Wer ist eigentlich Sara Kulka?

Die neunte Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" steht in den Startlöchern. Doch schon bevor die Kandidaten ins Dschungelcamp einziehen, schaut sich das Moderatoren-Duo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow die ersten Camp-Bewohner einmal genauer an.

Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich läuft sich für die neunte Staffel des Dschungelcamps 2015 in ihrem Baumhaus schon mal warm. In gewohnt witziger Manier nehmen sie die neuen Kandidaten unter die Lupe und gestehen gleich zu Anfang, dass sie mit dem einen oder anderen Namen noch so ihre Schwierigkeiten haben. "Mir fällt der Name schon wieder nicht ein", setzt Sonja an. "Rebecca. Rebecca Siemoneit-Barum", entfährt es ihr plötzlich. Für Daniel Hartwich als ehemaliger "Lindenstraße"-Fan ein bekanntes Gesicht. "Außerdem kannte ich Walter Freiwald, weil ich den schon mal in Argentinien in einer Sendung hatte. Die Sendung kenne ich nicht mehr, aber Walter Freiwald", scherzt der Dschungelcamp-Moderator. Viel größere Probleme bereitet aber eine andere Kandidatin: "Ich kannte übrigens Sara Kulka nicht", erklärt Sonja und Daniel stimmt zu: "Die kenne ich immer noch nicht."

Sonja Zietlow: "Angelina Heger wird Camp-Heulsuse"

Ein Dschungelcamp-Bewohner hat es aber besonders "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Moderatorin Sonja Zietlow angetan: "1,93 Meter groß, pures Testosteron…" Damit ist niemand Geringeres gemeint als Ex-Bachelorette-Kandidat Aurelio Savina, der sich schon vor dem Dschungel-Einzug gerne als harter Kerl gibt. Zu seiner Ansage, dass Sex im Dschungel für ihn durchaus kein Tabu wäre, hat Moderatorin Sonja aber eine klare Meinung: "Das haben schon so viele gesagt. Aber jeder, der es bisher gesagt hat, hat es nicht getan. Und ich wette, auch Aurelio macht es nicht."

Bei der Frage nach der Camp-Heulsuse sind sich die Moderatoren des Dschungelcamps 2015 einig: Kandidatin Angelina Heger. Damit könnten Sonja Zietlow und Daniel Hartwich Recht behalten – zumindest, falls die Bachelor-Finalistin von 2014 bei einer Dschungelprüfung die kulinarischen Delikatessen des Urwalds vorgesetzt bekommt. "Ich habe Respekt davor, lebendige Tiere zu essen und Hoden sind auch schwierig. Das sind die Prüfungen, vor denen ich mich gerne drücken würde", erklärt die 22-Jährige.

Wer tatsächlich zum Dschungel-Heulsuse wird, seht ihr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" ab Freitag, den 16. Januar 2015 um 21.15 Uhr bei RTL.