Dschungelcamp 2015: Sind Aurelio Savina und Sara Kulka miteinander im Bett gewesen?

18. Februar 2015 - 9:13 Uhr

Sara Kulka: "Wir haben gevögelt"

Beim großen Wiedersehen im Baumhaus von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" spricht Aurelio Savina über seine Zeit im Dschungelcamp 2015. Sonja Zietlow spricht ihn auf die abgebrochene Schatzsuche an und warum er mit Sara Kulka keine Nacht in einer Höhle verbringen wollte. Sara Kulka erklärt plötzlich: "Wir haben gevögelt."

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich möchten von Dschungelcamp-Kandidat Aurelio Savina wissen, warum er in seiner Zeit im Camp so zurückhaltend war. Aurelio Savina erklärt: "Ich bin halt nicht so einer der sich verhält, wie andere es erwarten." Sonja Zietlow gibt offen zu, was sie als Moderatorin von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zur Weißglut gebracht hat, nämlich wenn Aurelio seinen Mitcampern bei Prüfungen und Schatzsuchen eingeredet hat, dass sie bestimmt Dinge nicht tun müssen, wenn sie nicht wollen.

So hat Aurelio Savina die Schatzsuche mit Sara Kulka abgebrochen, weil das Model nicht mit dem Italiener in einer Höhle die Nacht verbringen wollte. Sara Kulka mischt sich ein und erklärt: "Ja, Problem ist, wir haben uns schon vor fünf Jahren getroffen, da haben wir gevögelt miteinander und festgestellt, dass wir nicht geklappt hat. Weil er so dominant ist und ich auch."

Aurelio macht nach diesen Worten große Augen und Daniel Hartwich und Sonja Zietlow schnappen laut nach Luft. Sara Kulka lacht sich schlapp. Das war natürlich nur ein Witz. "Vor fünf Jahren war ich 15 Jahre alt", sagt sie lachend.