Dschungelcamp 2015: Maren Gilzer "kann auf Walter Freiwald verzichten"

02. Februar 2015 - 14:34 Uhr

Maren Gilzer: "Auf Walter kann ich verzichten"

Nach Walter Freiwalds Auszug aus dem Camp wird die Stimmung im australischen Dschungel allmählich besser. Vor allem Maren Gilzer ist froh, dass der Moderator das Dschungelcamp 2015 verlassen hat und plaudert mit Rolfe Scheider beim gemeinsamen Abwasch. Maren Gilzer gibt ganz offen zu: "Auf Walter kann ich verzichten."

Am 14. Tag im Dschungelcamp herrscht eine entspannte Atmosphäre. Walter Freiwald hat die wenigsten Zuschauerstimmen erhalten und ist somit bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" nicht mehr dabei. Eine Dschungelcamp-Kandidatin freut das besonders: Maren Gilzer. Beim Abwasch mit Rolfe Scheider spricht sie aus, was ihr auf der Seele liegt. "Die Mädels, die auf ihn standen, da konnte er gut mit umgehen. Die sprechen seine Sprache", erzählt Maren. "Aber Rebecca und ich sind ein bisschen älter und kommen aus einer anderen Schule, wo wir mit mehr Respekt behandelt werden wollen."

Rolfe Scheider stimmt Maren zu, dass es auch die ausgeschiedene Rebecca Siemoneit-Barum mit Walter Freiwald im Dschungelcamp 2015 nicht leicht hatte. "Zu Rebecca hat er ein- zweimal gesagt: 'Ich kann dich sowieso nicht ausstehen'." Maren Gilzer ist schockiert: "Das es so schlimm war, das habe ich nicht mitbekommen." Während sich Maren mit Walter nie besonders gut verstanden hat, genießt sie jeden Augenblick mit Rolfe. "Mit dir ist ja alles super schön und ich hab dich ja richtig lieb, aber auf Walter kann ich verzichten", erklärt die Dschungelcamperin.

Jörn Schlönvoigt muss zur Dschungelprüfung

Am 14. Tag im Dschungelcamp muss Jörn Schlönvoigt zur Dschungelprüfung antreten. Der GZSZ-Schauspieler ist motiviert und bereit, so viele Sterne wie möglich zu erzielen. Bevor es zu seiner Dschungelprüfung geht nimmt Jörn seine Mitcamper noch einmal alle in den Arm und Aurelio Savina begleitet ihn zu seiner Prüfung. Aber hat sich der Italiener zuvor auch von Walter Freiwald verabschiedet? Jörn Schlönvoigt erinnert Aurelio, sich "richtig" von Walter zu verabschieden. "Das habe ich gemacht. Wenn man das 'richtig' nennen kann", erklärt der Dschungelcamp-Kandidat.

Wie die Verabschiedung von Walter Freiwald und Aurelio Savina ausgesehen hat und wie viele Sterne Jörn Schlönvoigt in seiner Dschungelprüfung holen wird, seht ihr am Donnerstag, den 29. Januar 2015, ab 22.15 Uhr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"