Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Dschungelcamp 2015: Joey Heindle ist von Angelina Heger nicht überzeugt

24. Januar 2015 - 10:23 Uhr

Ex-Dschungelkönig Joey Heindle: "Angelina ist gekünstelt und eingebildet"

Joey Heindle hat die Dschungelkrone 2013 geholt – mit seiner Ehrlichkeit, starkem Willen und den Anrufen der Zuschauer. Wenn in der neunten Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" elf Promis ums Überleben im australischen Urwald kämpfen, stehen wieder ganz besondere Strapazen auf dem Programm. Im exklusiven Interview mit RTL.de-Redakteurin Janina Lenz verrät Joey Heindle, wer für ihn das größte Zickenpotential hat und welchem Promi er am meisten zutraut.

Joey Heindle im exklusiven Interview mit RTL.de-Redakteurin Janina Lenz.
Joey Heindle im exklusiven Interview mit RTL.de-Redakteurin Janina Lenz.

"Wen ich kenne … also, ich habe die Angelina schon bei einem Event kennengelernt", erzählt Joey Heindle. "Sie ist ganz, ganz eingebildet, muss ich ehrlich sagen. Sie ist so ein gekünsteltes Model, arrogant und ziemlich abgegangen bei der Veranstaltung. Sie wollte das und das … dabei war sie nur einmal beim Bachelor", erzählt Joey Heindle im Interview. Aber er sagt auch: "Trotzdem natürlich viel Erfolg, Angelina."

Jörn Schlönvoigt hat dagegen gute Chancen, weit zu kommen, findet Joey Heindle: "Er ist ein Frauenschwarm und hat dadurch mehr Anrufer." Aber auch für die anderen Dschungelcamp-Kandidaten hat Joey Heindle als Ex-Dschungelkönig einen Tipp: "Grundsätzlich ist cool bleiben mal das wichtigste. Und nicht zu viel darüber nachdenken, was da alles kommt im Dschungel", rät Joey Heindle den Promis.

Joey Heindle plaudert über seine Hochzeitsplanungen

Aber er weiß, was das größte Problem für die Kandidaten des Dschungelcamps 2015 werden wird: "Das Schlimmste ist der Hunger. Aber wer abnehmen will, für den ist das ideal dort." Er selbst habe während seiner Zeit im australischen Urwald zehn Kilogramm abgenommen.

Für Joey Heindle steht jetzt aber erst einmal seine musikalische Karriere im Fokus. "Das ein oder andere Schauspielprojekt auch", verrät er im Interview. Und natürlich die Planung seiner Hochzeit. Im Dezember 2014 machte der ehemalige Dschungelkönig seiner Freundin Justine vor Tausenden Menschen bei der Apassionata-Show einen Heiratsantrag. "Mein Privatleben muss ich natürlich mit einbauen und ich mache immer einen Teil, um weiterzukommen", erzählt Joey Heindle. "Wir wollen ganz schön heiraten. Aber wann, das ist noch ein Geheimnis."

Und auch eine große Hochzeitsreise plant Joey Heindle. Nur nach Australien soll es nicht noch einmal gehen: "Es gibt eine tolle Reise, aber wohin, da müssen wir uns noch einigen."

Auch interessant