Dschungelcamp 2015: Für Maren Gilzer ist Tanja Tischewitsch "die neue Verona Pooth"

05. Februar 2015 - 11:29 Uhr

Dschungelkönigin Maren I.: "Sie wird eine neue Verona Pooth"

Im Live-Videochat bei RTL.de verrät Dschungelkönigin Maren Gilzer, was sie über Dschungelcamp-Kandidatin Tanja Tischewitsch denkt und prophezeit ihrer Mitcamperin eine erfolgreiche Zukunft.

Während Maren Gilzer beispielsweise Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow schon seit einigen Jahren kennt, war Mitcamperin Tanja Tischewitsch für die "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Kandidatin noch ein unbeschriebenes Blatt – mehr oder weniger zumindest. "Ich habe nur ihre Geschichten von 'Deutschland sucht den Superstar' gehört", erzählt Maren im Live-Videochat. Im Dschungelcamp 2015 hatten die beiden Kandidatinnen dann aber genug Zeit, sich näher kennenzulernen. "Auch wenn sie nerven kann, ist sie ein fröhliches Mädchen und ich habe bisher noch kein negatives Wort von ihr gehört. Sie ist eben eine nette Nervensäge", sagt Maren Gilzer lachend. "Ich habe starke Nerven und wer Walter ertragen kann, den kann nichts mehr schocken." Darüber hinaus prophezeit sie Tanja Tischewitsch eine erfolgreiche Zukunft: "Sie wird eine neue Verona Pooth und sie wird Karriere machen."

Was Dschungelkönigin Maren Gilzer sonst noch über ihre Mitcamper verraten hat, seht ihr hier im Video.