Dschungelcamp 2015: Diese Massage hat Maren Gilzer sich echt verdient

02. Februar 2015 - 14:35 Uhr

Dr. Schlönvoigt ist mal wieder im Einsatz: "Frau Glitzer, entspannen Sie sich"

Eine Dschungelprüfung, die kann ganz schön anstregend sein. Und wer könnte da besser ein Lied von singen als Maren Gilzer? In der Dschungelprüfung "Rasthof Würgenich" schluckte die "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"-Kandidaten von Penis, über Hodel und Augen einfach alles. Kein Wunder, dass die danach ganz schön geschlaucht ist. Zurück im Camp ist deshalb erst einmal Erholung angesagt.

Natürlich ist es Camp-Doktor Jörn Schlönvoigt, der nach der Dschungelprüfung ganz für Maren da ist. Dr. Schlönvoigt ist mal wieder im Einsatz. Er bedankt sich für Marens grandiose Dschungelprüfung mit einer Massage. "Ich habe einen Rücken wie ein Brett so hart", erklärt Maren Gilzer.

Deshalb schreitet Jörn tatkräftig zur Tat: "Frau Glitzer, entspannen Sie sich. Lassen Sie ganz locker. Atmen Sie durch die Nase ein und den Mund wieder aus ..." Natürlich weiß er auch, woran Marens Verspannungen liegen: Man sollte auf den Pritschen besser ohne die Matratze schlafen, denn darin rollt man sich "wie eine Sardine" ein. Maren ist laut Diagnose von Dr. Schlönvoigt "massiv verspannt". Also schön entspannen und den Camp-Doc mal machen lassen …