Dschungelcamp 2015: Die Dschungelprüfung "Rasthof Würgenich" birgt viele Überraschungen

02. Februar 2015 - 14:35 Uhr

Die Dschungelprüfung an Tag zwölf wird fies und eklig

Was für ein Glück für die Promis an Tag elf im Dschungelcamp 2015: Keiner der Kandidaten von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" muss den australischen Urwald verlassen. Denn weil Angelina Heger das Camp freiwillig am achten Tag verlassen hatte, bekommen die Stars eine Schonfrist. Doch zunächst verkünden die Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Die beiden mit den wenigsten Anrufen sind Aurelio und Tanja. Aber das Camp muss heute keiner verlassen!"

Zunächst freuen sich die Promis noch, aber wie RTL-Reporterin Angela Finger-Erben im australischen Dschungel weiß, sind nicht beide gleichermaßen erleichtert, noch im Camp bleiben zu dürfen: "Bei Aurelio bin ich mir nicht so sicher, er quengelt ja rum, seine Muskeln sind nicht mehr da, sein Gesicht ist eingefallen … also Adonis Aurelio hat einfach Hunger!"

Deshalb hofft die Dschungelcamp-Reporterin, dass sich die Promis bei der Dschungelprüfung an Tag zwölf im Urwald ganz schön anstrengen. Denn die Prüfung hat es wirklich in sich! "Es geht zum 'Rasthof Würgenich'. Und der hat einiges auf seiner Karte stehen."

Gleich zwei Promis müssen zur Dschungelprüfung antreten

Auf die Dschungelcamp-Kandidaten warten Spezialitäten wie "Belegtes Klötchen, "Gularsch" oder "Augapfelkuchen". "Ich bin mir noch nicht so ganz sicher, was ich bestellen möchte", überlegt RTL-Reporterin Angela Finger-Erben. Nach langem Überlegen trifft sie dann aber doch eine Wahl – und zeigt, was die Promis in der Dschungelprüfung erwartet.

"Es ist mir nicht leicht gefallen, aber ich habe mich für das belegte Klötchen entschieden", erklärt Angela Finger-Erben und nimmt die Bestellung am Dschungel-Drive-in entgegen. Skeptisch öffnet sie das Menü: "Schauen wir mal rein … Das sind drei Schafshoden! Nicht so lecker, ehrlich gesagt."

Aber den Promis im Dschungelcamp knurren ja bekanntlich die Mägen – und es dürfen gleich zwei von den verbliebenen sieben Stars zur Dschungelprüfung antreten. Wer das sein wird und wie sie sich im "Rasthof Würgenich" schlagen werden, gibt es bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" ab 22.15 Uhr bei RTL zu sehen.