Fr | 11.01. | 21:15

Dschungelcamp 2015: Der Dauerregen im Camp sorgt für miese Stimmung

Regen, Regen, Regen im australischen Dschungel

Land unter im Dschungelcamp 2015: Der Dschungel wird ja schließlich nicht ganz zu Unrecht auch REGENwald genannt. Zum Aufwärmen haben sich viele prominente Camper ums Feuer versammelt. Doch die Stimmung könnte besser sein.

Es schüttet aus Kübeln im australischen Dschungel. Die Kandidaten tun alles, um sich aufzuwärmen. Dschungelcamp-Kandidatin Angelina Heger kommt gerade vom Duschen und soll auch ans Feuer zu den anderen Campern. Jörn Schlönvoigt verkündet, dass es in zwanzig Minuten Essen gibt. Aurelio Savina findet aber, dass die Gesundheit jetzt erstmal wichtiger ist.

Am Lagerfeuer bekommt Tanja Tischewitsch Rauch in die Augen. Maren Gilzer erklärt ihr, wie man sich professionell ans Feuer stellt: "Kopf nach oben, Augen zu!" Walter Freiwald beobachtet die ganze Szenerie oberkörperfrei von seiner Pritsche aus. Er hat nämlich seinen eigenen Rauch, weil er sich eine qualmt. Jörn Schlönvoigt fasst die nasse Lage zusammen: "Erste Krisensituation, jetzt gehen wir wirklich unter!"

Wie es den Stars im Dschungelcamp 2015 ergeht, seht ihr heute ab 22.15 Uhr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus