Dschungelcamp 2015: Daniel Hartwich & Sonja Zietlow wagen eine Prognose für die ersten Camp-Tage

19. Januar 2015 - 12:51 Uhr

Sonja Zietlow: "Jeder wird versuchen, wichtig zu sein"

Die Moderatoren von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus", Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind noch vor den Kandidaten zurück im Dschungel in Australien und machen sich schon einmal warm für das Dschungelcamp 2015. Und sie wagen auch schon erste Prognosen: Sonja Zietlow ist sich sicher, dass sich die Dschungel-Kandidaten zunächst in den Vordergrund spielen wollen.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wissen genau, wie der Hase im Dschungelcamp 2015 läuft und wagen daher schon einen ersten Ausblick darauf, was die Fans von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" in den kommenden Tagen so erwartet. "Ich glaube, sobald sie wirklich im Camp sind, wird jeder erstmal versuchen, sich nach vorne zu spielen und wichtig zu sein", vermutet Sonja Zietlow. Der richtige Lagerkoller wird aber erst nach vier Tagen kommen, ist sie sich sicher.

Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich ist sich bei der Frage, wer denn zuerst heulen wird im Camp nicht so ganz sicher. Dschungel-Profi Sonja hat da aber direkt einen guten Tipp parat: " Ich würde Angelina Heger sagen. Und/oder Rolfe, beide gemeinsam." Eines ist für die beiden Dschungel-Moderatoren auf jeden Fall klar: "Die müssen schon auch ein Bisschen was leisten, die können sich nicht nur auf ihrem Namen ausruhen", stellt Sonja Zietlow klar.

Rolfe Scheider findet die Dschungel-Outfits "wahnsinnig super"

Die Promis gehen definitiv gut gekleidet in das Dschungelcamp 2015. Das findet zumindest Mode-Profi Rolfe Scheider. "Dieser kleine Modeeffekt ist super. Macht die Brust schön nach oben. Sexy, sexy, sexy", lobt er seine Kolleginnen Angelina Heger und Tanja Tischewitsch.

Nur Patricia Blanco ist damit nicht so ganz glücklich und nimmt lieber ein Tuch als Luxusgegenstand mit. "Da sind ja andere sexy Pin-up-Mädchen drin, aber ich brauche das jetzt nicht, dass ich meine Figur zeige", erzählt sie. Tanja Tischewitsch will ihr Aussehen lieber noch ein klein wenig mehr hervorkehren und nimmt einen Kajal mit, damit die "Augenbrauen in Shape sind".

Was für eine Figur die Kandidaten wirklich machen und ob Sonja Zietlow und Daniel Hartwich mit ihren Prognosen richtig liegen, gibt es ab dem 16. Januar um 21.15 Uhr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" zu sehen.