Dschungelcamp 2013: Sie ist Joey Heindles geheimnisvolle Freundin

Jaqueline: "Er hat das Zeug zum Dschungelkönig!"

Sie bekommt seit Tagen vor Millionen Zuschauern die wildesten Liebeserklärungen. Doch die Freundin von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"-Kandidat Joey Heindle hat sich lange damit schwer getan, sich öffentlich zu zeigen - bis jetzt.

Sie ist 18 Jahre alt, hat lange blonde Haare und ist Berufsschülerin mit Berufswunsch Fremdsprachenassistentin: Jaqueline ist seit vier Monaten die Freundin von Dschungelküken Joey. Der Sänger ist ihre große Liebe und das merkt man ihr im Interview auch an: "Joey ist mein erster Freund und meine erste große Liebe. Es ist noch schöner, dass es so ehrlich miteinander ist und dass wir so eine schöne Beziehung führen. Vor allem so eine aufregende durch seinen Beruf", verrät Jaqueline.

Die 18-Jährige ist vor allem froh, dass sie und Dschungelcamp-Kandidat Joey sich jetzt nicht mehr verstecken müssen und ihre Liebe öffentlich ausleben können: "Seine Freundin zu sein macht mich sehr stolz und dass er da öffentlich zu steht - jetzt endlich! Es ist auch ein sehr schönes Gefühl. Es nimmt mir auch eine Last ab, dass es endlich raus ist", gibt sie sich erleichert. Außerdem ist sie sicher: "Er hat das Zeug zum Dschungelkönig!"

Und genau deshalb wird Jaqueline ihren Joey mit einer Riesenüberraschung unterstützen. Sie packt ihren Koffer und wird sofort zu ihm nach Australien reisen - und er hat davon keine Ahnung: "Er denkt wahrscheinlich, ich wäre eine Fata Morgana, weil ich da auf einmal stehe. Wir sind davon ausgegangen, dass ich ihn erst nächste Woche am Flughafen abhole. Ich freue mich am meisten auf sein Gesicht, wenn er mich das erste Mal sieht", gibt sie sich voller Vorfreude.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Dschungelcamp 2017

In der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2017 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2017 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

An der elften Dschungelcamp-Staffel 2017 nahmen diese zwölf Kandidaten teil: Kult-Auswanderer Jens Büchner, It-Girl Gina-Lisa Lohfink, Sänger Marc Terenzi, Designer Florian Wess, Model Alexander Keen, Sängerin Fräulein Menke, TV-Maklerin Hanka Rackwitz, Schauspieler Markus Majowski, Schauspielerin Nicole Mieth, Sängerin und Model Sarah Joelle Jahnel, der ehemalige Profi-Fußballer Thomas Häßler und It-Girl Kader Loth.

Im großen Finale der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2017 konnte sich Marc Terenzi gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess auf den Plätzen zwei und drei durchsetzen und wurde zum Dschungelkönig 2017 gewählt.