Dschungelcamp 2013: Elf Stars sind wieder im Anmarsch

Dschungelcamp 2013 Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich freuen sich schon auf "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". © RTL / Stefan Gregorowius

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": Start am 11. Januar 2013

Neue Stars, neue spektakuläre Prüfungen und Daniel Hartwich (34) als neuer Moderator an der Seite von Sonja Zietlow (44). Deutschland wird wieder vom Dschungelfieber gepackt. Die legendäre Comedy-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet am Freitag, den 11. Januar 2013, live um 21.15 Uhr, dann täglich live um 22.15 Uhr, mit vielen Überraschungen in die 7. Runde. Die Zuschauer können sich auf 17 neue Folgen Dschungelcamp freuen.

Wer sind die elf Stars, die sich diesmal ins Dschungelcamp wagen? Wer überwindet seine Ängste und meistert die Prüfungen? Und wer wird "Königin oder König des Dschungels 2013"? Nach über zwei Wochen Zusammenleben mit anderen Dauercampern, ihren Starallüren, ihren unglaublichen Abenteuern und außergewöhnlichen Urwald-Erlebnissen gibt es die Antwort im großen "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Finale am Samstag, den 26. Januar 2013, um 22.15 Uhr.

In der letzten Staffel im Januar 2012 wählten die Fans Hollywood-Star Brigitte Nielsen zur Dschungelkönigin. Zweite wurde Sängerin Kim Debkowski, zuvor verließ Schauspieler Rocco Stark als Drittplatzierter das Camp. "Prinzessin Kim" und "Prinz Rocco" verliebten sich am Lagerfeuer ineinander und ihre Liebe wird bald durch die Geburt des ersten "Dschungelbabys" (es wird ein Mädchen, Geburtstermin voraussichtlich im Februar) gekrönt. Erotik-Model Micaela Schäfer litt bei tropisch warmen 30 Grad unter einer schweren "Textil-Allergie" und zeigte viel nackte Haut. Der brasilianische Kugelblitz, Ex-Fußballprofi Ailton, kommentierte dies mit "Micaela immer mit Sex-Unterhos", während Magier Vincent Raven von seinen Raben träumte und Camp-Mutter Ramona Leiß mit Rocco Stark über die Aufgabenverteilung stritt und ihm die Dschungel-Leviten las.

Der Dschungel kratzt am Lack der Promis. Die VIPs erleben unter dem Palmendach wilde Tiere, spektakuläre Dschungelprüfungen und über zwei Wochen Zusammenleben mit anderen Promis - samt ihrer Ängste und Eigenarten. Doch neben den Herausforderungen des Dschungels müssen sich die Kandidaten auch wieder dem Urteil der RTL-Zuschauer stellen. Die entscheiden per Telefonvoting, wer in der ersten Woche zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss. Hier treffen die Stars nicht nur auf Dr. Bob, sondern auch auf den ein oder anderen krabbelnden Dschungelbewohner. Ab der zweiten Woche verlässt dann jeden Tag der Star mit den wenigsten Anrufen das Camp. Dann entscheiden die prominenten Kandidaten untereinander, wer von ihnen zur Dschungelprüfung antreten und seine Ängste überwinden muss – denn nur bei erfolgreich absolvierter Prüfung gibt es mehr zu essen als nur Reis und Bohnen.

Neuer Dschungelcamp-Moderator ist Daniel Hartwich

Nach dem plötzlichen Tod von Dirk Bach (†51) moderiert Daniel Hartwich die Sendung an der Seite von Sonja Zietlow. Daniel Hartwich: "Ich bin ein großer Fan der Dschungelshow. Als ich bei der letzten Staffel zur Ausstrahlungszeit im Urlaub war, habe ich mir tatsächlich extra DVDs brennen lassen, um keine Folge zu verpassen. Und ich habe mich sehr darauf gefreut, auch bei der siebten Staffel zu Hause auf meinem Sofa zu sitzen und laut über Sonja Zietlow und Dirk Bach zu lachen. Der Tod von Dirk Bach ist nicht nur in dieser Hinsicht mehr als traurig. RTL bat mich, die Moderation zu übernehmen, was mich sehr ehrt. Es ist eine große Auszeichnung für mich, dass ich gemeinsam mit Sonja Zietlow die Show live aus Australien moderieren darf."

Begleitend zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" (Start am 11.01.2013) bei RTL wird es ab dem 14. Januar 2013, um 19.50 Uhr, ein Magazin bei RTL NITRO geben. Täglich von Montag bis Freitag greift das Magazin die Themen der Sendung auf, präsentiert die Highlights und vertieft das aktuelle Geschehen im Talk mit ehemaligen Dschungel-Bewohnern. Ein Reporter ist täglich unterwegs, um aktuelle Stimmen aus dem Volk zur Sendung einzufangen. Am Ende gibt es eine Schalte aus Australien mit dem aktuellen Ausblick auf den Abend.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Dschungelcamp 2017

In der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2017 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2017 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

An der elften Dschungelcamp-Staffel 2017 nahmen diese zwölf Kandidaten teil: Kult-Auswanderer Jens Büchner, It-Girl Gina-Lisa Lohfink, Sänger Marc Terenzi, Designer Florian Wess, Model Alexander Keen, Sängerin Fräulein Menke, TV-Maklerin Hanka Rackwitz, Schauspieler Markus Majowski, Schauspielerin Nicole Mieth, Sängerin und Model Sarah Joelle Jahnel, der ehemalige Profi-Fußballer Thomas Häßler und It-Girl Kader Loth.

Im großen Finale der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2017 konnte sich Marc Terenzi gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess auf den Plätzen zwei und drei durchsetzen und wurde zum Dschungelkönig 2017 gewählt.