Dschungelcamp 2012: Vincent Raven räuchert die Camper in den Schlaf

Dschungelcamp 2012-Kandidat Vincent Raven räuchert alle in den Schlaf.
© RTL

11. Juni 2012 - 11:24 Uhr

Die Stars werden „high“

Vincent Raven und Rocco Stark haben die "Rauchsession" erfunden: Sie holen ein Stück glühendes Holz aus dem Feuer und halten sich den Rauch unter die Nase. Dabei räuchern sie das ganze Dschungelcamp 2012 richtig ein.

Dschungelcamp 2012-Kandidat Vincent Raven sagt über seine "Rauchsession": "Das entspannt uns." Ein bisschen High scheint es auch zu machen - so gut drauf wie Rocco Stark und Vincent Raven danach sind. Auch Kim Debkowski möchte es mal versuchen. Dschungelcamp 2012-Kandidat Vincent Raven erklärt, warum sie plötzlich so drauf sind: "Das hat nichts mit dem Rauch zu tun. Wir sind einfach so high. Schlechte Geister, schlechter Spirit sollen einfach abhauen." Dann packt Vincent Raven das kleiner werdende Stück in einen Topf und wedeln, damit den im Bett liegenden "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kandidaten unter den Nasen herum - und sieh da alle schlafen ein.