Dschungelcamp 2012: Dschungelzoff am Lagerfeuer

29. Januar 2012 - 0:31 Uhr

Es fliegen die Fetzen im Dschungelcamp

Schon am zweiten Tag im Dschungelcamp 2012 kommen sich die Kandidaten in die Haare. Es fliegen die Fetzen am Lagerfeuer und es kommt zum ersten Dschungelzoff bei den Kandidaten. Was ist nur passiert?

Dschungelcamp 2012 Daniel Lopes
Am zweiten Tag im Dschungelcamp 2012 kochen die Emotionen hoch
© RTL

In seiner heutigen Funktion als Teamchef kommt Rocco Stark nicht bei allen Mitbewohnern gut an. Sänger Daniel Lopes fühlt sich "wie ein Idiot" und von Schauspieler Rocco Stark irgendwie auf den Schlips getreten. Es folgt ein handfester Streit am Lagerfeuer. Dschungelcamp-Kandidat Rocco versucht ruhig an die Sache heran zu gehen, doch Daniel Lopes lässt nicht mit sich reden. "Ich höre dir nicht zu, weil du keinen Respekt vor mir hast", sagt Daniel Lopes. "Rede mit mir normal", fordert Daniel Lopes doch der Sänger ist total aufgebracht: "Wenn ich das Essen mache, dann mischst du dich da nicht ein. Basta! Willst du jetzt ein Lob dafür, dass du meine Aufgabe übernommen hast? Was für eine negative Energie du jetzt gerade reinbringst! Sprich mit Respekt mit mir." Magier Vincent Raven greift ein und beruhigt den zeternden Daniel. Doch beim Essen kochen geraten die Streithähne wieder aneinander. Fortsetzung folgt - garantiert!

Ramona Leiß kennt die Männer

Moderatorin Ramona Leiß fasst den Streit passend zusammen: "Das ist die Evolution. Zwei Männer kämpfen an der Feuerstelle um die Macht. Und was hängt an der Feuerstelle dran? Die Fortpflanzung. Der, der die Macht am Feuer hat, dem gehören die Weibchen!" Ramona Leiß scheint sich bei den Männern auszukennen. Doch wer wird sich im Dschungel zum Alphatier mausern? Und wird das Alphatier vielleicht am Ende auch bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zum Dschungelkönig gekrönt werden?