Dschungelcamp 2012: Der große Zigarettenstreit

22. Januar 2012 - 23:05 Uhr

Beim Auszug von Ramona Leiß gibt es Zoff

Am neunten Tag musste Ramona Leiß das Dschungelcamp 2012 verlassen. Sie wäre gerne noch etwas geblieben, doch die Zuschauer haben anders entschieden.

Dschungelcamp 2012 Kandidatin Ramona Leiß
Beim Auszug von Dschungelcamp 2012-Kandidatin Ramona Leiß gibt es Zoff um ihre Zigarettenration.
© RTL

Ramona Leiß war nicht immer sehr beliebt im Camp und hat ihre "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kollegen oft ziemlich auf die Palme gebracht. Vor allem Rocco Stark hatte unter Ramona Leiß zu leiden. Zum Abschied aus dem Camp gibt es noch einen kleinen Streit um Ramonas Zigaretten: Obwohl sie sich außerhalb des Dschungelcamps 2012 so viele Zigaretten kaufen kann wie sie möchte, nimmt sie ihre Tagesration aus dem Camp mit in die Zivilisation. Eine typische Geste von Ramona Leiß. Doch Dirk Bach und Sonja Zietlow sind sich sicher: Die Dschungelcamp 2012-Kandidaten werden Ramona Leiß bestimmt vermissen.