RTL News>News>

Drucktest an Bohrloch abgeschlossen

Drucktest an Bohrloch abgeschlossen

BP hat einen Drucktest am leckgeschlagenen Bohrloch im Golf von Mexiko abgeschlossen. Der Konzern und Wissenschaftler der Regierung würden die Ergebnisse nun prüfen, teilte BP am Freitag mit. Danach werde die Regierung voraussichtlich eine Empfehlung zum weiteren Vorgehen erhalten.

Der Test sollte Klarheit darüber bringen, ob das schadhafte Bohrloch durch den eingepumpten Schlamm und Zement bereits völlig abgedichtet ist. Die Entlastungsbohrung, durch die die Quelle auch von unten versiegelt werden soll, werde dann möglicherweise nicht mehr benötigt, sagte der Krisenmanager der US-Regierung im Golf von Mexiko, Thad Allen, am Donnerstag.