Drew Barrymore: Tochter Frankie ist ihre Miniaturausgabe

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Wie die Mutter, so die Tochter! Bei Drew Barrymore und ihrer Tochter Frankie trifft diese Aussage auf jeden Fall zu. Die Schauspielerin ging mit ihrer drei Jahren alten Tochter in New York shoppen und dabei fällt vor allem eins auf: ihre Ähnlichkeit.

Drew Barrymores Mini-Me

Die 42-Jährige hat zusammen mit ihrem Exmann Will Kopelman zwei Töchter Olive (4) und Frankie (3). Vor allem bei ihrer jüngeren Tochter ist die Ähnlichkeit auffallend. Frankie sieht aus wie eine Miniaturausgabe ihrer Mutter, nur ihre Haare sind heller.

Barrymores Schauspielkarriere startete bereits sehr früh. Mit elf Monaten machte sie Werbung für Hundefutter, mit fünf Jahren spielte sie in dem Thriller 'Der Höllentrip' mit. Ihren großen Durchbruch hatte sie mit sieben Jahren, als sie in einem Film ihres Patenonkels mitspielte: 'E.T: - Der Außerirdische'. Der Steven-Spielberg-Film von 1982 war der erfolgreichste Kinofilm des Jahrzehnts und machte Drew Barrymore zu einem Kinderstar. Vor allem im Vergleich mit Fotos aus ihrer Kinderzeit fällt auf, wie ähnlich sich Mutter und Tochter sehen. Im Video können Sie sich davon selbst ein Bild machen.