Drei Verletzte bei Brand auf Firmengelände

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

02. Juli 2020 - 14:31 Uhr

Bei einem Brand auf einem Firmengelände in Ronneburg (Landkreis Greiz) sind drei Mitarbeiter durch Rauchgas verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag trat am Mittwoch aus einem Leck an einem Schlauch Öl aus, das sich entzündete. Beim Versuch, die Flammen zu löschen hätten die Arbeiter Dämpfe eingeatmet und mussten medizinisch versorgt werden. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Quelle: DPA