Drama in der Luft

Beim Sprung: Fallschirmspringer bleiben im Reifen hängen

15. Oktober 2020 - 15:56 Uhr

Simbabwe: Tandemspringer hängen 9 Minuten am Flugzeug

Es sollte ein unbeschreiblicher Adrenalinkick werden, der 2018 in einem luftigen Drama endete. Ein Fallschirm-Lehrer springt mit seiner Tandem-Partnerin aus dem Flugzeug und dann passiert es: Die beiden bleiben im Reifen hängen! Ganze neun Minuten sind sie in einer lebensgefährlichen Situation gefangen. Die Bilder des Sprungs zeigen wir im Video.

Tandemspringer kommen mit einem Schrecken davon

Nach einem Kampf am Fahrwerk des Flugzeugs kam die Erlösung: Die beiden Fallschirmspringer schaffen es, sich vom Reifen zu lösen und können sicher zum Boden gleiten. Sie kamen mit einem Schrecken davon.