Albtraum für alle Eltern

Mädchen (3) wird an Drachen durch die Luft geschleudert

31. August 2020 - 13:50 Uhr

Dreijährige in zehn Metern Höhe umhergewirbelt

Auf einem Drachenfest in Taiwan ist ein Mädchen (3) sekundenlang von einem Drachen durch die Luft geschleudert worden. Das Kind befand sich dabei bis zu zehn Meter über dem Boden. Unser Video zeigt die Bilder, die wohl der Albtraum für alle Eltern sind.

Mädchen überstand Drachen-Unglück in Taiwan unverletzt

Die Dreijährige hatte sich in den Fäden des Drachens verheddert und war vom Wind in die Luft gezogen worden. Nach einigen Sekunden fiel sie zu Boden; Zuschauer fingen sie auf. Das Mädchen überstand das Unglück unverletzt.