Dow Jones erklimmt Vier-Monats-Hoch

12. Februar 2016 - 9:50 Uhr

Positiv aufgenommene Konjunkturdaten haben dem Dow Jones nach der jüngst verhaltenen Entwicklung auf den höchsten Stand seit mehr als vier Monaten verholfen. Zudem sahen Beobachter gute Unternehmenszahlen und die von Brasiliens Öl-Multi Petrobras geplante, bisher weltweit größte Kapitalerhöhung als Treibstoff für die Kurse.

Der Leitindex schloss mit plus 1,86 Prozent bei 10.860,26 Punkten, sämtliche Indexwerte verzeichneten Gewinne. Auf Wochensicht legte das weltweit bekannteste Börsenbarometer damit um gut ein Prozent zu. Es war die vierte positive Woche in Folge.