US-Präsident sieht seine Wiederwahl gefährdet

Donald Trump blockiert Finanzmittel für die Briefwahl

United States President Donald J. Trump holds a press briefing in the Brady Press Briefing Room of the White House on A
© imago images/MediaPunch, Oliver Contreras / Pool via CNP /MediaPunch via www.imago-images.de, www.imago-images.de

14. August 2020 - 10:38 Uhr

Trump fürchtet Wahlmanipulation

Mehr als fünf Millionen Infizierte und über 160.000 Tote. Die USA sind damit am stärksten von der Pandemie betroffen. Im Herbst steht in den USA allerdings die Präsidentschaftswahl an. Zur Eindämmung des Virus wäre es umso wichtiger, dass die Amerikaner nicht in Schlangen vor Wahllokalen warten müssen, um ihre Stimme abzugeben. Doch einer blockiert die Briefwahl – Donald Trump.

Jetzt hat der US-Präsident in einem Interview mit dem Sender Fox Business Network zugegeben, seine Partei hätte die Forderung der Demokraten nach zusätzlichem Geld für die Post zurückgewiesen. "Wenn wir keinen Deal machen, bedeutet das, dass sie das Geld nicht bekommen. Das bedeutet, sie können keine universelle Briefwahl haben. Sie können es einfach nicht haben", erklärte Donald Trump.

Demokraten wollen durch Briefwahl Corona eindämmen

Im US-Kongress tobt ein Streit über finanzielle Hilfen für die Post. Der Präsident will die Post nicht unterstützen, um eine Briefwahl zu erschweren. Für das Unternehmen seien die Gelder wichtig, um die vielen Briefe bearbeiten zu können. Trump befürchtet jedoch – im Falle der Stimmabgabe per Post – Wahlmanipulationen, erläuterte seine Vermutung allerdings nicht genauer. Der Präsident behauptete auch, dass die Demokraten eine universelle Briefwahl wollten, was falsch ist. Seine Gegner hingegen werfen ihm vor, mit der Blockade eine Anfechtung des Wahlergebnisses bei einer Niederlage vorzubereiten. Viele Demokraten wollen die Briefwahl ausweiten, um größere Menschenansammlungen am Wahltag zu vermeiden.

Die Umfragen zeigen, dass es für den amtierenden Präsidenten ein enges Rennen gegen Herausforderer Joe Biden werden könnte.

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.